Frühgeburt
Die besondere Pflege des Frühgeborenen
Überblick in Bildern


Das erste Jahr

 
Das erste Jahr

Im ersten Jahr wachsen Frühgeborene schneller und nehmen auch schneller zu. Dadurch können sie nach
und nach ihr bei der Geburt geringes Gewicht aus-
gleichen und die anderen (zum Schwangerschaftsende geborenen) Kinder „einholen“. Und wenn sie dann einmal „groß“ sind ist zwischen ihnen und den anderen Kindern kein Unterschied mehr zu sehen.
Für ein frühgeborenes Kind stellt nicht das Geburtsdatum den Referenzpunkt für Wachstum und Entwicklung dar, sondern das Datum des eigentlichen Termins. Die Kinderärzte berücksichtigen für ihre Bilanz also das reale (korrigierte) Alter des Kindes und nicht das zivile Alter. Somit ist ein 2 Monate zu früh geborenes Baby also nur 10 Monate alt (korrigiertes Alter) obwohl es schon vor 1 Jahr zur Welt gekommen ist. Machen Sie sich daher keine Sorgen wenn Ihr Kind mit 14 Monaten noch nicht läuft: Aus psychomotorischer Sicht ist Ihr Kleines erst 12 Monate alt. Haben Sie noch etwas Geduld, Ihr Schützling wird noch früh genug durch die Wohnung traben!




  
  

Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 24/02/2008
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/11/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Studie deckt auf: So sehr leiden berufstätige Mütter WIRKLICH
Regentag und Langeweile? Die 3 besten Spielideen für drinnen
"Gehst du schon?" 12 Sätze, die Mamas mit Teilzeitjob nie wieder hören wollen
Richtig Stillen: Was frischgebackene Mamis wissen sollten
Alle Mama News sehen
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Möhrenbrei für Babys: So einfach könnt ihr den Klassiker selbst zubereiten
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de