Altbewährte Tipps für kleine Wehwehchen
Die besten Hausmittel für Kinder und Babys
Überblick in Bildern

Füttern und selber essen!

   

Die ersten Babymahlzeiten enden meistens... mit einer riesigen Sauerei! - Füttern und selber essen!
Die ersten Babymahlzeiten enden meistens... mit einer riesigen Sauerei!
Ihr Kind wird größer und fordert langsam mehr Autonomie. Es will unbedingt alleine essen und Ihnen den Löffel wegnehmen.

Damit die ersten Essversuche möglichst glimpflich verlaufen und die Baby-Mahlzeit nicht an der Wand landet, gibt es den zwei-Löffel-Trick: Während Ihr Baby versuchen darf, mit "seinem Löffel" alleine zu essen, füttern Sie gleichzeitig mit "Ihrem Löffel" weiter. Meistens ist Mama doch noch schneller und so vermeiden Sie zumindest das Schlimmste!

Lesen Sie auch auf goFeminin.de:

> Erste Hilfe für Kids: Das sollten Sie wissen
>
Babybrei-Rezepte zum Selberkochen
>
Hilfe, mein Kind hat Übergewicht




  
 

Video: Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)
  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 09/03/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Hausmittel für Kinder
Was gibt’s Neues? 17/11/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Studie deckt auf: So sehr leiden berufstätige Mütter WIRKLICH
Regentag und Langeweile? Diese 3 Spielideen für drinnen werden eure Kinder lieben!
"Gehst du schon?" 12 Sätze, die Mamas mit Teilzeitjob nie wieder hören wollen
Richtig Stillen: Was frischgebackene Mamis wissen sollten
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kinderbasteln mit Maggy: Steinhasen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de