Altbewährte Tipps für kleine Wehwehchen
Die besten Hausmittel für Kinder und Babys
Überblick in Bildern

Schlaflieder, Einschlafrituale

 

Schlaflieder haben eine beruhigende Wirkung auf Kinder ©Sigikid-Spieluhr Ballbärt - Schlaflieder, Einschlafrituale
Schlaflieder haben eine beruhigende Wirkung auf Kinder ©Sigikid-Spieluhr Ballbärt
Schlaflieder fürs Baby
Schlaflieder haben nicht nur eine beruhigende Wirkung auf Ihr Kind, sondern schaffen auch einen sanften Übergang vom quirlligen Tages-geschehen zur Nachtruhe.

Bereiten Sie Ihr Kind jeden Abend mit Einschlafritualen auf die Nacht vor:
- Zähneputzen
- Schlafanzug anziehen
- Lüften & Kinderzimmer abdunkeln
- Stofftiere im Bett sortieren
- Gute-Nacht-Geschichte vorlesen
- letzer Toilettengang/Nachtwindel
- Einschlaflieder
- Ganz wichtig: der Gute-Nacht-Kuss

Vermitteln Sie Ihrem Kind vor dem Einschlafen durch Kuscheln und einen Gute-Nacht-Kuss das nötige Vertrauen, damit es sorgenfrei einschlummert. Die traute Atmosphäre wird verstärkt, wenn Sie am Bettchen noch ein paar Schlaflieder singen oder summen. Falls Singen nicht Ihr Ding ist, hilft auch eine Schlaflieder-CD oder eine Spieluhr mit einer immer wiederkehrenden Melodie. Größere Kinder können die abgelaufene Spieluhr selbst wieder aufziehen.




  
  

Video: Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 09/03/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Hausmittel für Kinder
Was gibt’s Neues? 26/06/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Nichts als die Wahrheit: Was sich mit dem zweiten Kind WIRKLICH ändert
Sommer, Sonne, Schweiß: Wie oft muss man Kinder WIRKLICH baden?
Aufgepasst: Vor diesen Erkrankungen müssen sich Schwangere schützen!
Achtung Eltern! Das solltet ihr zum Seepferdchen-Abzeichen wissen
Alle Mama News sehen
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Schwangerschaftsgymnastik mit Verena Wiechers Video 2: Starkes Becken
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de