Eltern-Alltag leicht gemacht!
Leben als Familie: Zehn Ideen, die den Alltag leichter machen
  
Trostspender
In diesem Artikel

Trostspender


"Armes Häschen, bist Du krank, dass Du nicht mehr hüpfen kannst?" Damit Ihr Schatz kleine Wehwehchen und Kinderkrankheiten tapfer übersteht, gibt es ein paar gute Trostspender mit Heilwirkung, die sich in der Praxis bewährt haben und Sie entlasten.

> Ein Kirschkernkissen zum Aufwärmen
Auf dem Foto ist es ein Esel, aber es könnte genauso gut ein kleiner Teddy oder ein Elefant sein. Das tröstende Kuscheltier kann je nach Bedarf als Wärme- oder Kältekissen eingesetzt werden, um Ihrem Kind bei Bauchweh, Fieber oder Prellungen beizustehen. Achten Sie darauf, dass der Bezug abgenommen und gewaschen werden kann.

> Eine Veilchenwurzel mit Schnullerkette
Zahnende Kinder brauchen etwas zum Beißen, denn das lindert den Schmerz. Die Iris- oder Veilchenwurzel gilt als bewährtes Hausmittel und eignet sich perfekt als natürliche Zahnungshilfe.

> Ein Medikamentenschnuller
Wenn Ihr Kind bereits beim bloßen Anblick einer Pipette einen Schreikrampf bekommt, wird es schwierig, die flüssigen Medikamente stressfrei zu verabreichen. Abhilfe bietet hier ein Beruhigungssauger, an dem Ihr Schatz friedlich nuckelt und ganz nebenbei noch die nötige Dosis Medizin schluckt.


Bild: © Baby Walz


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • Für immer und ewig: Mama ist einfach die Beste!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 01/12/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Leben als Familie: So geht's leichter

Was gibt’s Neues? 04/12/2016
News Mama
Praktische Tipps
Video
Backen mit Kindern: Mit diesen Tipps und Rezepten klappt es ganz stressfrei!
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
Alle Mama News sehen
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Bekomme ich bald ein Baby? Die Antwort verrät ein Schwangerschafts­test
Ich packe meinen Koffer und nehme mit … In 4 Schritten zum perfekt gepackten Klinikkoffer
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Pilates in der Schwangerschaft: Effektive Ganzkörper-Übung
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de