Tipps von Katia Saalfrank: Schlaf für Baby und Mama

Rituale finden und beibehalten

 

Passen Sie die Einschlafrituale ans Alter Ihrer Kinder an - Rituale finden und beibehalten
Passen Sie die Einschlafrituale ans Alter Ihrer Kinder an
Versuchen Sie zu verstehen, was den Rhythmus, des Kindes ausmacht, um dann ein Schlaf-Ritual zu schaffen, das den Rhythmus des Kindes auffängt. Abendliche Rituale helfen Ihrem Baby sich auf die Nacht einzustimmen und zur Ruhe zu kommen. Finden Sie Ihren eigenen Familienrhythmus!

Der Schlafteddy, die Kuscheldecke oder ein warmes Bad beruhigen das Baby und lassen es spüren, dass es bald Zeit zum Schlafen ist. Die Kleinen lernen so Ereignisse zu verbinden und Situationen wieder zu erkennen.

Durch meine Arbeit mit Familien weiß ich, dass es manchmal ein wenig dauert, bis man sein persönliches Ritual gefunden hat. Das ist von Familie zu Familie unterschiedlich. Man darf und sollte sich das auch trauen, verschiedene Dinge ausprobieren. Ich singe gerne mit Kindern am Bettchen das Schlaflied «Der Mond ist aufgegangen». Aber vielleicht haben Sie ein anderes Lieblingslied?

Ihre Rituale sollten sich mit der Zeit ändern und sich der Entwicklung Ihres Kindes anpassen. Mit einem Säugling können Sie zum Beispiel gemeinsam eine Spieluhr anhören - er braucht noch kein Buch vorgelesen bekommen. Die Rituale werden sich mit dem wachsenden Kind verändern. Seien Sie wachsam und flexibel in dieser Hinsicht.




  
  

Video: Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?
  • Möhrenbrei für Babys: So einfach könnt ihr den Klassiker selbst zubereiten

Veröffentlicht von
am 12/09/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Baby-Schlaftipps von Katia Saalfrank
Was gibt’s Neues? 18/12/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
8 DIY Kinder-Geschenke, über die sich Oma & Opa garantiert freuen
Baby da, Freunde weg? Die überraschenden Ergebnisse unserer Mama-Umfrage
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
DESHALB bekommen meine Kinder nur 3 Geschenke zu Weihnachten
Alle Mama News sehen
Die Geburt richtig vorbereiten: Erstelle deinen Geburtsplan
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Umfrage: Welche Babynamen finden Sie echt unmöglich?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de