Babys erste Worte
Wie lernt Ihr Baby sprechen?



Wozu dient das Brabbeln?

 

 - Wozu dient das Brabbeln?

Ab 5 Monaten produziert Ihr Baby abwechselnd Vokale und Konsonanten, die es meist mehrmals wiederholt: Das ist
das Brabbeln, das sich von einem Land zum anderen stark unterscheidet. Ob ein deutsches, ein französisches oder ein englisches Baby: Alle haben ihr eigenes „Brabbeln“.

Die Sprache beansprucht zahlreiche Muskeln, die Ihr Kind erst einmal trainieren muss. Ebenso wie die Bewegungen so verfeinert sich auch die Sprache Ihres Babys im Lauf der Wochen. Und so beherrscht Ihr Lieblings die Kehlkopfmuskeln immer besser, die auf seine Stimmbänder einwirken. Die Ermunterungen durch sein Umfeld spielen auf dieser fantastischen Entdeckungsreise eine wesentliche Rolle.

Nach den Vokalen gelingt es Ihrem Baby eines Tages dann Silben zu bilden: ba, da... Sie werden auch das Auftauchen der ersten Nasalkonsonanten (b, d, t, p) feststellen. Dabei sollten Sie beide Ohren weit offen halten! Prof. Rufo erklärt: „Hören Sie auf das, was Ihr Kind Ihnen sagt! Es hat nicht die Worte, aber den Tonfall des Satzes. Es befindet sich im Stadium der Proto-
sprache“. In dieser Phase wird die Stimme zu einem wahren Spielplatz: Ihr Baby wird aus reinem Spaß an der Freude allerlei Töne ausprobieren, z.B. wenn es allein in seinem Bett liegt.




  
  

Video: Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)

  • Teilen lernen: Diese Situation kennt wirklich JEDE Mama (und kann drüber schmunzeln)
  • Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 03/06/2009
Die Lesernote:3.7/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 13/12/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
DESHALB bekommen meine Kinder nur 3 Geschenke zu Weihnachten
So schön selbstgemacht: An Weihnachten basteln mit Kindern
Studie deckt auf: So sehr leiden berufstätige Mütter WIRKLICH
Alle Mama News sehen
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kinderbasteln mit Maggy: Geschenkpapier
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de