Babys erste Worte
Wie lernt Ihr Baby sprechen?





Was sind die wichtigsten Sprachstörungen?

   

 - Was sind die wichtigsten Sprachstörungen?

Für Prof. Marcel Rufo treten schwer wiegende Sprachstörungen nur selten isoliert auf. Sie gehen manchmal mit affektiven Problemen oder psychomotorischer Instabilität einher.

Dysphasie, Dyslexie, Dysorthographie, Stottern und Dysgraphie sind die häufigsten Sprachstörungen. Sie können bereits vor dem Einschulen entdeckt werden. Sprachstörungen sind zu einem staatlichen Gesundheitsproblem geworden. Wenn Sie nur den geringsten Zweifel haben sollten Sie daher Ihren Arzt informieren: Dieser wird Sie an den entsprechenden Spezialisten weiter leiten (HNO, Orthophonist, …).

Seien Sie wachsam aber dramatisieren Sie nicht! Manche Kinder bleiben in den ersten zwei Lebensjahren recht still und beginnen ganz plötzlich zu sprechen. Diese Kinder sind große Beobachter und speichern zunächst viele Informationen ein bevor sie dann zur tat, d.h. zur Satzbildung, greifen. Diese „Verspätung“ beunruhigt die Eltern natürlich.

Auf jeden Fall sollten Sie sich vergewissern, dass Ihr Kind nicht taub ist, und viel mit ihm sprechen. Denn Dialoge fördern den Austausch. Zu vermeiden sind aber natürlich komplizierte Worte, die Ihr Kind eher hemmen als ermutigen würden.




  
 

Video: Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?
  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 03/06/2009
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 19/10/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Diese 5 Regeln zum eigenen Körper MUSS jedes Kind kennen
Risikoschwangerschaft: Was bedeutet das für Mama & Baby?
Lifestyle-Box gewinnen: Mach mit bei der großen gofeminin Mama-Umfrage!
Laternen basteln mit Kindern: 3 genial einfache Ideen, die ganz viel hermachen
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Kinderbasteln mit Maggy: Steinhasen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de