Kein Kinderspiel: Was Sie gegen Stillprobleme tun können
 Foto 8/8 
Das Baby bekommt Blähungen

Das Baby bekommt Blähungen


Einer der häufigsten Gründe für unaufhörliches Weinen sind Blähungen, unter denen Ihr Baby leidet. Blähungen können viele Ursachen haben. Nicht selten sind sie in der Ernährung der Mutter zu finden. Verzichten Sie in der Stillzeit lieber auf stark blähende Lebensmittel wie Zwiebeln, Kohl oder Hülsenfrüchte. Auch Kuhmilch kann manchmal die Ursache sein. Testen Sie durch das Ausschlussprinzip einfach mal aus, was Ihr Baby gut verträgt und was nicht.

Sanftes Streicheln sowie das Tragen des Babys lindern die Beschwerden Ihres Kindes.


Lesen Sie auch auf gofeminin.de:
> Hallo Baby! Spannende Fakten rund um die neuen Erdenbürger
> Die richtige Ernährung für Mütter während der Stillzeit
> Stillen oder Fläschchen? Vor- und Nachteile der beiden Methoden


Video: Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!

  • Essen was man will? DAS solltet ihr über Gewichtszunahme in der Schwangerschaft wissen!
  • Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!
  • Schuhe anziehen kann doch nicht so schwer sein! Jede Mutter weiß: Doch, das kann es!

Veröffentlicht von
am 20/07/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Stillprobleme erfolgreich beheben
Was gibt’s Neues? 19/11/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Studie deckt auf: So sehr leiden berufstätige Mütter WIRKLICH
Regentag und Langeweile? Diese 3 Spielideen für drinnen werden eure Kinder lieben!
"Gehst du schon?" 12 Sätze, die Mamas mit Teilzeitjob nie wieder hören wollen
Richtig Stillen: Was frischgebackene Mamis wissen sollten
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Umfrage: Wie viel Förderung ist gut fürs Kind?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de