Stimmt's oder stimmt's nicht? 10 verbreitete Mythen übers Stillen
  
Kinder wachsen mit Säuglingsnahrung besser

Kinder wachsen mit Säuglingsnahrung besser


Mythos:
Kinder, die das Fläschchen kriegen, wachsen schneller.

So ist's wirklich:
Tatsächlich nehmen Babys, die gestillt werden, in den ersten sechs Monaten stärker zu als Fläschchen-Kinder. Danach flacht die Wachstumskurve ein wenig ab. Doch keine Sorge, Ihr Arzt wird Ihnen bei den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen rechtzeitig Bescheid geben, wenn sich Ihr Kind nicht ausreichend entwickelt.


Video: Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!
  • Das kennt garantiert jede Mama: So einfach können wir die Laune unseres Kindes ruinieren!

Veröffentlicht von
am 01/10/2013
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Stimmt's? 10 Mythen übers Stillen
Was gibt’s Neues? 12/12/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Eins, zwei oder mehr? Dieser Test verrät, wie viele Kinder du haben wirst!
DESHALB bekommen meine Kinder nur 3 Geschenke zu Weihnachten
So schön selbstgemacht: An Weihnachten basteln mit Kindern
Studie deckt auf: So sehr leiden berufstätige Mütter WIRKLICH
Alle Mama News sehen
Schwangerschaftsstreifen: Lästiges Übel oder vermeidbarer Schönheitsfehler?
Geburt: Wann sollte man ins Krankenhaus fahren?
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
So einfach kann man aus einem langweiligen Jutebeutel eine süße Tasche machen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de