Willkommen zuhause! Tipps für Babys erste Tage daheim
  
Hilfe der Hebamme in Anspruch nehmen

Hilfe der Hebamme in Anspruch nehmen


Frischgebackene Eltern fühlen sich oft unsicher mit der neuen Situation und werden mit allerlei schlauen Ratschlägen überhäuft. Davon sollte man sich nicht stressen lassen, sondern sich primär nach den Tipps der Hebamme richten. Die hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit Babys und schon alles erlebt.

Die Hebamme kommt während der ersten zehn Tage täglich vorbei und beantwortet alle Fragen, hilft beim Wickeln oder gibt Tipps zum Stillen bzw. Füttern. Reichen die zehn Tage nicht aus, können die Mütter auch weiter auf die Hilfe der Hebamme zurückgreifen, in dem sie sich ein Attest vom Arzt besorgen, sodass die Leistung auch weiterhin von der Krankenkasse übernommen wird.


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?
  • Muttis sind die Besten! Mit diesen Sprüchen könnt ihr ihnen sagen, wie lieb ihr sie habt!

Veröffentlicht von
am 18/10/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 21/07/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
20 ehrliche Gedanken von Mamas (die sie nie laut aussprechen würden)
Eltern aufgepasst: DIESE zwei Kindersitze sind ein Sicherheitsrisiko!
Hilfe! Warum werde ich nicht schwanger?
Die schönsten Gründe, endlich ein Baby zu bekommen!
Alle Mama News sehen
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Mami werden: Diese körperlichen Veränderungen erwarten dich in der Schwangerschaft
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
'Mama & Child Shooting': Dieser Foto-Workshop begeisterte unsere Mama-Bloggerinnen!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de