Eltern-Ratgeber
Trotzkopf: So kommen Sie durch die Trotzphase beim Kleinkind
  
Allgemeine Tipps für die Trotzphase
In diesem Artikel

Allgemeine Tipps für die Trotzphase


Hier ein paar allgemeine Tipps, die für die gesamte Trotzphase gelten:

  • Bleiben Sie ruhig und gelassen, auch wenn das schwer fällt. So fühlt Ihr Kind sich sicher und lernt, mit seinen Gefühlen umzugehen.
  • Geben Sie auch einmal nach! Überdenken Sie Ihre Verbote und zeigen Sie, dass Sie nicht darauf beharren müssen, wenn es nicht zwingend notwendig ist. So zeigen Sie Ihrem Kind, dass Sie nicht grundsätzlich Ihren Willen durchdrücken. Bleiben Sie aber konsequent, wenn es wirklich nötig ist.
  • Geben Sie Ihrem Kind nicht aufgrund einer Trotzreaktion nach.
  • Je nach Alter des Kindes kann es helfen, wenn es seine Wünsche begründet. Oft ist dann eine gemeinsame Lösung näher.
  • Lassen Sie Ihrem Kind möglichst viele Freiräume.
  • Lenken Sie Ihr Kind ab, wenn möglich. Seien Sie kreativ!
  • Machen Sie sich klar, dass die Trotzphase nicht gegen Sie gerichtet ist, auch wenn Sie es abbekommen. Ihr Kind stößt gerade ständig an schier unüberwindliche Grenzen. Das ist frustrierend - und mit Gefühlen umgehen muss es erst lernen!


Video: Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!

  • Ernährung in der Schwangerschaft: Was erlaubt ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest!
  • Kennt ihr das? Diese 6 nervigen Fragen hat JEDE Schwangere schon gehört!
  • Die Entwicklung von Babys: Was kann mein Kind mit 5 Monaten?

Veröffentlicht von der Mama-Redaktion
am 07/07/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Trotzphase Kleinkind
Was gibt’s Neues? 25/11/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Studie deckt auf: So sehr leiden berufstätige Mütter WIRKLICH
Regentag und Langeweile? Die 3 besten Spielideen für drinnen
"Gehst du schon?" 12 Sätze, die Mamas mit Teilzeitjob nie wieder hören wollen
Richtig Stillen: Was frischgebackene Mamis wissen sollten
Alle Mama News sehen
Gewichts­zunahme in der Schwangerschaft: Wie viel ist gesund für Mama & Baby?
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Möhrenbrei für Babys: So einfach könnt ihr den Klassiker selbst zubereiten
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de