Harper Seven, Apple & Co.: Die schrägen Namen der Promi-Kinder
  
Apple
In diesem Artikel

Apple


Apple

Eltern: Gwyneth Paltrow und Chris Martin


Im Vergleich zu Poppy Honey Rosie oder Harper Seven ist Apple, zu deutsch Apfel, fast schon ein normaler Name. Schuld daran ist anscheinend Papa Chris Martin. Gwyneth Paltrow erzählte jedenfalls in einem Interview, dass Chris den Namen vorschlug und sie sofort begeistert war. Passt ja auch zu ihrem gesunden Lebensstil, Äpfel sind ja großartige Lebensmittel. Der kleine Bruder von Apple heißt übrigens Moses. Vielleicht haben beide Namen auch einen biblischen Ursprung.

Bild: © Getty Images


Wie gefällt Ihnen der Name Apple?
Finde ich super!
Geht gar nicht!
Veröffentlicht von
am 13/03/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/08/2017
News Mama
Praktische Tipps
Video
Diese Schwangerschafts­anzeichen lügen nicht!
Willkommen, kleiner Erdenbürger! 10 tolle Geschenke zur Geburt
Experten warnen: So gefährlich ist Nikotin in der Kleidung für Babys
8 geniale Tipps, mit denen dein Kind abends besser einschläft
Alle Mama News sehen
Schön gestylt mit Babybauch: 10 Mode-Tipps für Schwangere
Babys Nägel und Haare schneiden: Diese Tricks sollten Eltern kennen
Rund ums Stillkissen: Entspannt in Schwangerschaft und Stillzeit
Das Geheimnis um den Mutterinstinkt: Wie entsteht eigentlich mütterliche Fürsorge?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Mama sehen
Nähschule mit Mirjam: Ein Schnullerband selber nähen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de