Home / Buzz / Beliebt im Netz / Diese Mutter stillt während eine Interviews live im TV - und niemand bemerkt es!

Buzz

Diese Mutter stillt während eine Interviews live im TV - und niemand bemerkt es!

Maike Schwinum
von Maike Schwinum Veröffentlicht am 15. März 2017

Erst im letzten Moment verrät ein winziges Detail, was da vor sich geht.

Stillen in der Öffentlichkeit ist leider für viele noch immer ein Tabuthema. Doch alle Mütter wissen, dass es sich oft eben nicht verhindern lässt, in den unmöglichsten Situationen zu stillen. Wenn das Kind Hunger hat, dann hat es eben Hunger! Das weiß auch die Mama, Anwältin und feministische Vorreiterin Rachel Sklar.

Sklar ist die alleinerziehende Mutter ihrer 10 Monate alten Tochter Ruby. Als Medienpersönlichkeit muss sie allerdings weiterhin arbeiten und so kam es eben, dass sie kürzlich während eines TV-Interviews Ruby stillen musste. Niemand bemerkte irgendetwas davon - bis ganz zum Schluss. Aber seht selbst:

"Ich dachte alles wäre glatt gelaufen - Ich habe erst bemerkt, dass ihre Hand nach oben ging, als sie mir es nach dem Segment mitteilten", erzählt Sklar im Gespräch mit 'HelloGiggles'. "Ihr Timing war perfekt. Sie machte es just in dem Moment, in dem ich mich verabschiedete. Sie wollte gerade noch zu sehen sein."

Sklar setzt sich bereits seit langem dafür ein, das Tabu rund um das Thema Stillen zu brechen. "Ich finde es verrückt, dass Stillen noch immer so ein kontroverses Thema ist", so die Anwältin. "Es ist doch absolut natürlich!"

Wir stimmen Sklar da ganz zu und finden sie hat für ihren TV-Auftritt jetzt schon den Titel für "Mama des Jahres" verdient!

Noch auf der Suche nach dem richtigen Namen?

Mehr entdecken 150 schöne skandinavische Vornamen

Schöne skandinavische Vornamen © iStock
von Maike Schwinum
Diese Mutter will nur ihr Baby stillen - doch wird von einem völlig Fremden wüst beschimpft!

Das könnte dir auch gefallen