Pleiten, Pech & Promi-Pannen: Das waren die größten Aufreger 2013
  
Bieber und die Pannen

Bieber und die Pannen


Auch der gute Justin Bieber liebte es scheinbar, sich 2013 in den Schlagzeilen zu sehen. Wobei seine Auftritte auf den Titelseiten dieser Welt nicht immer freiwilliger Art waren. Mal war es ein Nacktfoto, das Bieber in seiner ganzen Schönheit zeigen sollte (war aber zum Glück ein Fake), mal eine Prostituierte, die sich über den Besuch des Stars so sehr freute, dass sie das Foto des schlafenden Biebers der Welt präsentierte. Dumm gelaufen.

Was es noch gab: Ein Äffchen, das leider ohne Bieber in Deutschland zurückbleiben musste, die obligatorischen Drogengerüchte, Prügeleien und öffentliches Urinieren in den Putzeimer einer Reinigungskraft - ja, viel ausgelassen hat er wahrlich nicht. Wahrscheinlich hat der gute Justin mal gehört, dass man das so macht, als Rockstar. Wir sind gespannt auf 2014.

Bild: © Getty Images


Video: Neu im Kino: Dan Stevens im Interview zu 'Die Schöne und das Biest'

  • Neu im Kino: Dan Stevens im Interview zu 'Die Schöne und das Biest'
  • 'Die Schöne und das Biest': Emma Watson und Co. sprechen exklusiv über die Realverfilmung
  • Das hätten wir nie gedacht! Was Männer WIRKLICH denken, wenn wir ihnen nicht antworten.

Veröffentlicht von
am 05/01/2014
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 23/04/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Jeden Tag gewinnen! Mach mit bei unserem 10-Tage-Instagram-Gewinnspiel
Einhorn-Fans aufgepasst: Dieser neue Starbucks-Drink ist einfach magisch!
"Bei der Figur kein Wunder" - Moderatorin reagiert lässig auf fiesen und sexistischen Kommentar
'Let's Dance' 2017: Bei diesem Tanzpaar soll es jetzt hinter den Kulissen funken!
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: Das Feel-Good-Movie 'Ein Dorf sieht schwarz'
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil