Wann Frauen auf Skinny Jeans & lange Haare verzichten solltenTierpfleger boxt Känguru: Verliert er jetzt seinen Job?Eltern aufgepasst! Diesen Fehler habt ihr bestimmt auch geamchtWeil eine Verkäuferin über ihren Ring lästert, reagiert sie einmaligDie unglaubliche Verwandlung eines 7-jährigen Waisenjungen

Bayerischer Filmpreis: Glamour pur an der Isar

  

© Bayerische Staatskanzlei / Fotograf: Frank Mächler - Bayerischer Filmpreis: Glamour pur an der Isar
© Bayerische Staatskanzlei / Fotograf: Frank Mächler

Bewegende Dankesreden, strahlende Gewinner, rauschende Roben - das alles gibt es nur in Hollywood? Aber nein. Was am 16. Januar 2009 bei der Verleihung des „Bayerischen Filmpreises“ geboten wurde, konnte mit Preisverleihungen in Übersee locker mithalten.
Die Location: Das pompöse Cuvilliés-Theater in München. Prunkvoller geht‘s nun wirklich nicht. Da kann das Kodak-Theatre in Los Angeles einpacken.
Und auch der „Pierrot“, so heißt die Auszeichnung beim „Bayerischen Filmpreis“, kann mit der goldenen „Oscar“-Figur durchaus konkurrieren. Zwar ist er nicht aus Edelmetall, dafür aber aus feinstem Nymphenburger Porzellan.
Der Preis, der bereits seit 1979 von der Bayerischen Staatsregierung verliehen wird, hat schon Franka Potente, Daniel Brühl, Hannah Herzsprung und Jürgen Vogel zum ultimativen Karriere-Kick verholfen. Filme wie „Das Leben der Anderen“, „Das Parfum“ oder „Der Untergang“ wurden geadelt.
Und auch dieses Jahr wurden wieder deutsche Stars geehrt, von denen man garantiert noch einiges hören wird.
Auszeichnungen im Wert von 300.000 Euro wurden verliehen. Unter den Gästen: Sebastian Koch, Marie Bäumer, Jung-Akteur Tom Schilling und die beiden singenden und schauspielernden Ochsenknecht-Brüder Jimi Blue und Wilson Gonzalez, die zusammen mit ihrer Mama auf dem roten Teppich posierten.
Foupat des Abends: Preisträgerin Karoline Herfurth hätte ihre Auszeichnung um ein Haar in Jeans abholen müssen. Sie hatte ihr Kleid in Berlin vergessen und war in letzter Sekunde von einer Designerin mit einem Notfalloutfit ausgestattet worden.




az

 
  

Video: Neu im Kino: 'Das Tagebuch der Anne Frank' ist die Neuverfilmung eines Klassikers

  • Neu im Kino: 'Das Tagebuch der Anne Frank' ist die Neuverfilmung eines Klassikers
  • Sie bekommt ihren liebsten Teddy aus der Kindheit zurück und kann ihre Tränen nicht zurückhalten

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 20/01/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Hollywood goes Bavaria
Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Wie bitte?! Ab DIESEM Alter sollten Frauen auf Skinny Jeans, Tattoos und lange Haare verzichten
Tierpfleger boxt Känguru: Verliert er jetzt seinen Job?
Eltern aufgepasst! Diesen gefährlichen Fehler habt ihr beim Tragen eures Babys BESTIMMT auch gemacht
Eine Verkäuferin lästert über ihren "billigen" Verlobungsring - doch sie erteilt ihr eine Lektion
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
KRASS! Wie diese Frau noch vor 10 Monaten aussah, können wir kaum glauben
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil