Dieser Supermarkt hat Nutella aus seinem Sortiment geworfen!Diese Mutter erklärt, wie hart der Kampf mit dem "Babyblues" istDiese Promi-Mama zeigt offen und ehrlich ihren Körper nach der GeburtWarum das Foto dieser halbnackten Frau das Netz begeistertDiese Vierfach-Mama baut ihrer Familie auf eigene Faust ein Haus
Berlinale 2009 - Die Stars kommen...

USA: "Happy Tears"

 

© Berlinale - USA: "Happy Tears"
© Berlinale

Für die USA auf der "Berlinale": Das Drama "Happy Tears", bei dem Mitchell Lichtenstein Regie führte.

Inhalt: Als ihr über 70-jähriger Vater pflegebedürftig wird, kommen die Schwestern Jayne und Laura zurück nach Hause, wo sie gezwungen sind, sich mit ihrer langweiligen Kindheit und dem verkorksten Familienleben auseinanderzusetzen.
Ihr Vater wird zunehmend senil und die Familie scheint dadurch vollends aus den Fugen zu geraten. Es werden viele Tränen vergossen - darunter aber auch so manche Glücksträne.

Hauptdarsteller: Demi Moore (l.), Parker Posey (r.), Rip Tom und Ellen Barkin.

Außerdem für die USA im Rennen:

"The Messenger" von Oren Moverman (mit Ben Foster, Woody Harrelson und Samantha Morton)




  
  

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 03/02/2009
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 17/01/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Nie wieder Nutella?! Dieser Supermarkt hat den Brotaufstrich schon aus seinem Sortiment geworfen
Depressionen nach der Geburt: Diese Mutter erklärt, wie hart der Kampf mit dem "Babyblues" ist
Diese Promi-Mama zeigt offen und ehrlich ihren Körper nach der Geburt - aus einem wichtigen Grund!
Warum das Foto dieser halbnackten Frau das Netz begeistert - und uns auch!
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'La La Land' - Der große Abräumer bei den Golden Globes!
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil