Dieses ungewöhnliche Vorher-Nachher-Bild hat eine wichtige Botschaft
Der neue Film mit Hilary Swank

Betty Anne Waters

Hilary Swank in ihrem neuen Film 'Betty Anne Waters'. © Tobis - Betty Anne Waters
Hilary Swank in ihrem neuen Film 'Betty Anne Waters'. © Tobis
Stellen Sie sich mal vor, Ihr Bruder oder Ihre Schwester säßen im Gefängnis. Die Anklage: Mord an einer Frau durch Zertrümmerung des Schädels und durch viele Messerstiche. Im Film 'Betty Anne Waters' ist die gleichnamige Hauptdarstellerin (Hilary Swank) in genau dieser Situation. Das große Drama: ihr Bruder ist unschuldig zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Was würden Sie in so einem Fall tun? Betty Anne Waters wählt einen ungewöhnlichen Weg. In ihrer Verzweiflung holt sie ihren Schulabschluss nach und beginnt ein Jurastudium. Dass sie dabei ihren Mann und ihre Kinder so sehr vernachlässigt, dass sie droht, sie zu verlieren, nimmt Betty Anne für ihren über alles geliebten Bruder in Kauf. Wird es ihr am Ende gelingen, ihren Bruder aus dem Gefängnis zu holen? Und wird es dieser überhaupt schaffen, in 18 Jahren zu Unrecht hinter Gittern nicht verrückt zu werden oder sich etwas anzutun?

'Betty Anne Waters': Ein Film nach einer wahren Begebenheit
Der Film 'Betty Anne Waters' beruht auf einer wahren Begebenheit - und genau das ist es, was einem den Atem raubt. Weit über die Geschichte von Betty Anne hinaus stellt man sich zwingend die Frage, wieviele Menschen wohl unschuldig im Gefängnis sitzen oder gar unschuldig zu Tode verurteilt worden sind.

Oscarpreisträgerin Hilary Swank und Sam Rockwell (spielt den Bruder Kenny) spielen ihre Rollen überzeugend, wenngleich ab und zu ein wenig zu nüchtern - trotz des dramatischen Themas will der Funke nicht so recht über springen. Gut ist, dass der Zuschauer bis zum Ende nicht weiß, ob Kenny die Zeit im Gefängnis übersteht und ob es zu einer Wiedervereinigung mit seiner Schwester und seiner kleinen Tochter, die er seit achtzehn Jahren nicht gesehen hat, kommen wird.

'Betty Anne Waters' ist ein bewegender Film über eine noch viel bewegendere wahre Geschichte, für die sich ein Besuch im Kino lohnt, der aber auch zu Hause auf DVD gute Unterhaltung verspricht.


Start: 17. März 2011




jw

  

Video: Neu im Kino: 'Zu guter Letzt' ist genau der richtige Film für den Kinobesuch mit euren Mädels!

  • Neu im Kino: 'Zu guter Letzt' ist genau der richtige Film für den Kinobesuch mit euren Mädels!
  • Neu im Kino: 'Rückkehr nach Montauk'- Ein Film über die eine große Liebe im Leben

Veröffentlicht von
am 17/03/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/09/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Dieses ungewöhnliche Vorher-Nachher-Bild hat eine wichtige Botschaft
Ihr kleiner Sohn verhungerte fast - nun will sie andere Mütter warnen
Sie verlor über 170 Kilo und trotzdem lästern andere über sie - DAS ist ihre Antwort!
"Er liebt mich so, wie ich bin" - Heißes Fotoshooting hat eine besondere Botschaft
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
DIY Idee: So schön könnt ihr ab sofort eure Ohrringe aufbewahren!
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil