Christine Neubauer im Interview zu "Heiße Spur"

Christine Neubauer über ihre Arbeit und ihre Familie

 

Milla kann sich sehr gut in die Psyche anderer Menschen hineinversetzen. Dadurch hat sie so viel Erfolg, bei der Suche nach anderen vermissten Kindern. Ist das auch seine Charaktereigenschaft von Ihnen?
Ja total. Es gibt aber noch mehr Punkte, bei denen ich mich in die Filmfigur Milla hineinversetzen kann: Ich würde auch niemals aufgeben, nach meinem Sohn zu suchen. Ich kann es auch sehr gut verstehen, dass man mit diesem Verlust nicht abschließen kann.
Wie waren die Dreharbeiten? Welche Sprache wurde am Set gesprochen? Englisch, Deutsch oder Spanisch?
Ich war die einzige der Schauspieler, die alle drei Sprachen versteht und musste ein bisschen dolmetschen. Aber es hat Spaß gemacht! Besonders mit meinem argentinischen Kollegen, der den Bösewicht in „Heiße Spur“ spielt, habe ich mich besonders gut verstanden. Er hat mir sogar meine ganzen schweren Taschen durch die mexikanische Wüste geschleppt.
„Heiße Spur“ erzählt eine äußerst dramatische Geschichte. Konnten Sie da Film und Realität noch trennen?
Die Dreharbeiten waren sehr aufwühlend. Aber genau das will ich. Ich will nicht das Einfache, ich will die Herausforderung.
Sie drehen unglaublich viele Filme – dieses Jahr sind es sieben. Nutzt ihr Sohn es aus, wenn Sie nicht da sind und schmeißt zu Hause Partys?
Er ist jetzt 17, aber sein Vater ist zuhause und passt gut auf ihn auf. Er übernimmt die Erziehung, wenn ich im Ausland drehe.
Interview: Angelika Zahn




  
  

Video: Der kleine Elijah ist taub und hört die Stimme seiner Mutter zum ersten Mal. Seine Reaktion ist zuckersüß!

  • Der kleine Elijah ist taub und hört die Stimme seiner Mutter zum ersten Mal. Seine Reaktion ist zuckersüß!
  • Neu im Kino: 'Begabt - Die Gleichung eines Lebens' ist emotional, witzig und romantisch!

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 05/10/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Interview mit Christine Neubauer
Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Sie glaubt schwanger zu sein - dann bringt sie einen Tumor zur Welt
Kita-Platz-Suche: Ein verzweifelter Vater wendet sich an die Öffentlichkeit
Inspiration des Tages: Frau mit Downsyndrom überzeugt bei Miss-Wahl
Infektionsgefahr bei dm! Drogerie ruft Gesichtsmasken zurück
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Hilfe! Wenn man Silvester mit den Freunden im Gruppen-Chat plant
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil