Comeback, Comeback Stars,

 
Jennifer Aniston - Jenifer Aniston in "Marley und ich"
In diesem Artikel
Jennifer Aniston

Profil: Sie ist die ewige "Ex": Ex-Rachel, Ex-Haarmodel und vor allem die Ex von Hollywood-Schönling Brad Pitt. Heute fällt es Jennifer Aniston schwer, wieder an ihren Starruhm der wunderbar erfolgreichen "Friends"-Zeiten anzuknüpfen.

Ihre Tiefschläge... Nachdem sie vor den Augen der Weltöffentlichkeit für Angelina Jolie verlassen wurde, wird ihr Gefühlsleben bei jeder Gelegenheit in der Presse breitgetreten. Und ständig muss sich Jen derselben Frage stellen: "Wird sie sich nun wieder fest binden oder nicht?" Eine schlimmere Form sozialen Drucks ist kaum vorstellbar.
Vince Vaughn, Brian Bouma, John Mayer... Love Stories, die nicht zu dem Ergebnis fortdauernden Liebesglücks führen, werden von Kritikern und Journalisten genüsslich und in allen Details öffentlich thematisiert. Die Filmangebote machen sich rar und Jennifer zieht mehr Mitleid als Bewunderung auf sich.

... die große Wende. Gerade 40 Jahre alt geworden, ist Jenni wieder sehr präsent und besser in Form als je zuvor - zu begutachten auf dem aktuellen Cover der amerikanischen GQ, für das sie anlässlich ihres runden Geburtstags nackt posiert hat, bevor sie gleichzeitig mit zwei Filmen zurück in die Kinos fand: Marley und ich und Er steht einfach nicht auf Dich. Und auch privat scheint sie sich gefangen zu haben: Sie ist wieder mit dem US-Musiker
John Mayer zusammen!

Warum gelingt ihr das Comeback? Weil Jennifer Aniston mit der Rolle der Rachel eine Art Zeitgeist-Ikone im kollektiven Unterbewusstsein geschaffen hat - eine wahnsinnig sympathische Persönlichkeit, die in ihrer Natürlichkeit unantastbar bleibt. Als ihr dann die böse Angelina den Ehemann ausgespannt hat, haben sich alle Frauen gleich in ihr wiedergefunden und Partei für sie ergriffen. Aniston eignet sich hervorragend als Identifikationsfigur. Sie gilt für viele Frauen als die perfekte „gute Freundin“.

Jennifer Aniston © Sipa


Video: Eine Frau malt wunderschöne Buchstaben - und wir können einfach nicht wegsehen!

  • Eine Frau malt wunderschöne Buchstaben - und wir können einfach nicht wegsehen!
  • "Sie hat so ein Bein wie ich!" Dieses kleine Mädchen freut sich über ihre einzigartige Puppe
  • Die Wahrheit tut weh: Dieses Mädchen will einfach nicht wahrhaben, dass sie falsch liegt!


LLG/DH  
Veröffentlicht von Dirk Hermanns
am 02/03/2009
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 07/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Wie bitte?! Ab DIESEM Alter sollten Frauen auf Skinny Jeans, Tattoos und lange Haare verzichten
Eine Verkäuferin lästert über ihren "billigen" Verlobungsring - doch sie erteilt ihr eine Lektion
Weil er seiner verzweifelten Mutter helfen will, wendet sich dieser Sohn ans Internet
Treue Seele: Dieser Vierbeiner wartet jeden Tag auf die Rückkehr seines Frauchens
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
KRASS! Wie diese Frau noch vor 10 Monaten aussah, können wir kaum glauben
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil