Daniel Craig Verblendung

© Sony Pictures - Daniel Craig Verblendung
© Sony Pictures
In 'Verblendung' breitet der Oscar-nominierte Regisseur David Fincher ('The Social Network') die Welt des Blockbuster-Thrillers von Stieg Larsson auf der großen Leinwand aus. Im Labyrinth der Geschichte versteckt finden sich Mord, Korruption, Familiengeheimnisse und persönliche Dämonen der zwei unerwarteten Partner, die die Wahrheit in einem 40 Jahre zurückliegenden Verbrechen aufdecken wollen.

Mikael Blomkvist (Daniel Craig) ist ein investigativer Wirtschaftsjournalist, der fest entschlossen ist, seine Ehre wieder herzustellen, nachdem er wegen übler Nachrede verurteilt wurde. Er wird von einem der reichsten Industriellen Schwedens angeheuert, Henrik Vanger (der Oscar-nominierte Christopher Plummer). Blomkvist soll herausfinden, was hinter dem Verschwinden von Vangers geliebter Nichte Harriet steckt - Vanger vermutet, dass sie von einem anderen Familienmitglied ermordet wurde.

Der Journalist reist zum Familiensitz auf einer unwegsamen Insel an der in Eis getauchten schwedischen Küste, unsicher, was ihn dort erwarten wird. Gleichzeitig wird Lisbeth Salander (Rooney Mara), eine ungewöhnliche aber geniale Detektivin der Sicherheitsfirma Milton Security, angeheuert, in Blomkvists Leben herumzuschnüffeln, was letztlich dazu führt, dass sie Blomkvist dabei hilft herauszufinden, wer verantwortlich für den Mord an Harriet Vanger ist. Obwohl Lisbeth ein Schutzschild vor der Welt, die sie immer und immer wieder verraten hat, aufgebaut hat, erweisen sich ihre Fähigkeiten als Hackerin und ihre radikale Entschlossenheit als unbezahlbar.

© Sony Pictures
© Sony Pictures
Während Mikael die verschlossenen Vangers direkt ins Visier nimmt, zieht Lisbeth ihre Fäden im Dunkeln. Gemeinsam stoßen sie auf eine Mordserie, die sich von der Vergangenheit in die Gegenwart zieht. Und schließlich haben sie nur ihre zarten Bande des aufkeimenden Vertrauens, um sich vor einem Verbrechen absolut monströsen Ausmaßes zu schützen.

'Verblendung' ist die erste von drei Verfilmungen von Stieg Larssons Mega-Bestseller 'Die Millennium Trilogie', die Columbia Pictures ins Kino bringt. Der Film basiert auf dem ersten Roman der Trilogie, von der insgesamt 62 Millionen Exemplare in 48 Ländern verkauft worden sind und die sich zu einem weltweiten Phänomen entwickelt hat. Das Drehbuch stammt von Steven Zaillian.

Kinostart: 12. Januar 2012

Mehr Infos unter
> www.verblendung-film.de
> www.verblendung-film.de/facebook


Reisen Sie zur Deutschlandpremiere nach Berlin!

Gewinnen Sie jetzt eine Reise zur Deutschlandpremiere am 5. Januar 2012 von 'Verblendung' in Berlin! Der Preis umfasst 1x2 Tickets für die Premiere, den Lauf über den Roten Teppich sowie die Betreuung durch das Sony-Team vor Ort. Sie und Ihre Begleitung übernachten im hochklassigen 4-Sterne-Hotel inklusive Frühstück, die Anfahrt erfolgt über die Deutsche Bahn (die Bahnfahrt erfolgt über den direkten Weg nach Berlin in der zweiten Klasse).

Teilnahmeschluss: 2. Januar 2012

> Hier geht's zum Gewinnspiel




jw

  

Video: Krass! Ist "Der Bachelor" ein riesiger Fake? Die Ex-Kandidatinnen packen aus!

  • Krass! Ist "Der Bachelor" ein riesiger Fake? Die Ex-Kandidatinnen packen aus!
  • Nach 3 langen Monaten wird ihr Baby-Bruder aus dem Krankenhaus entlassen - die Reaktion der Geschwister ist unbezahlbar!

Veröffentlicht von
am 15/12/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 12/12/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Sie glaubt schwanger zu sein - dann bringt sie einen Tumor zur Welt
Kita-Platz-Suche: Ein verzweifelter Vater wendet sich an die Öffentlichkeit
Inspiration des Tages: Frau mit Downsyndrom überzeugt bei Miss-Wahl
Infektionsgefahr bei dm! Drogerie ruft Gesichtsmasken zurück
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us'
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil