Magerschock bei Angelina Jolie: Wiegt sie wirklich nur noch 34 Kilo?DIESE krassen Geheimnisse verrät ein 'Gilmore Girls'-DarstellerDieser kleine Junge und sein vierbeiniger Freund sind unzertrennlich'One Finger Challenge': Dieser neue Selfie-Trend SCHOCKTSo zeigen sich die Frauen aus Hollywood im Pirelli-Kalender 2017

Sanna Seven Deers: 'Der Ruf des weißen Raben'

 - Sanna Seven Deers: 'Der Ruf des weißen Raben'
Worum geht's?
Myra Morgenstern hat einen Punkt in ihrem Leben erreicht, wo sie Entscheidungen treffen muss. Ihren Job als Journalistin hat sie bereits gekündigt. Jetzt steht ihre Beziehung auf dem Prüfstein. Um Klarheit zu erhalten, zieht sich die junge Frau in die unberührten Berge Kanadas - den Ort ihrer Kindheit - zurück. Dort gerät Myra in einen Strudel von Ereignissen, die untrennbar verwoben sind mit der geheimnisvollen Kultur der Indianer.

Alles beginnt damit, dass Myra scheinbar zufällig Zeugin eines uralten Rituals wird, mit dem der Indianer Chad Blue Knife seine Ahnen anruft. Ab diesem Zeitpunkt wird Myra zum Mittelpunkt einer Reise durch Gegenwart, Vergangenheit und Zunkuft, an deren Ende eine Aufgabe steht, die größer nicht sein könnte: die Rettung der Menschheit.

Sie werden dieses Buch lieben, wenn …
Sie mystische Erzählungen mit einer guten Prise Romantik mögen, und am besten noch fasziniert sind von der Natur Nordamerikas. Das Buch dürfte außerdem allen gefallen, die ein naturnahes Leben mit Großfamilie für den besten Lebensentwurf halten.

Sie werden dieses Buch nicht mögen, wenn …
Sie bei einem Roman auf komplexe Charaktere und eine konsequente Logik der Handlung Wert legen. Außerdem sollten Sie besser die Finger von diesem Roman lassen, wenn Sie mit Naturromantik und Übersinnlichem wenig anfangen können.
 
Lieblingsstelle
Myra ist fast am Ende ihrer Reise durch die Zeiten angekommen, als ihr die Weiße Vogelfrau erscheint. Das mächtige Geistwesen, das die Grenzen von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mühelos überschreiten kann, spricht erst zu ihr und setzt dann zu einer Berührung an:
 
„Die Weiße Vogelfrau streckte ihre Hand aus und berührte, leicht wie eine Feder, Myras Herz. Ein Kribbeln durchflutete Myras Körper. Gleichzeitig verspürte sie eine wohlige Wärme, wie bei der liebevollen Umarmung einer Mutter. Sie konnte ihre Gefühle nicht beschreiben. Unendliche Liebe und höchster Respekt waren die Worte, die ihnen am nächsten kamen.

Überwältigt von dem unerwarteten Ansturm der Gefühle, den Blick noch immer auf die Weiße Vogelfrau gerichtet, spürte Myra, dass sich etwas veränderte. Die Konturen der Felswand, vor der die Vogelfrau stand, traten immer deutlicher hervor, während die Gestalt der Weißen Vogelfrau gleichzeitig immer mehr verblasste.“

Fazit:
Sanna Seven Deers Roman entführt den Leser in die wilde und weite Natur Kanadas. Die Beschreibung einer herrlichen Naturkulisse – vom Rauschen der Wälder, Plätschern der Wildbäche bis zum Duft der Nadelbäume – durchzieht das gesamte Buch.

Gemeinsam mit Myra Morgenstern entdeckt der Leser die geheimnisvolle Kultur der kanadischen Indianer, die in ihrem Heimatland 'First Nations' genannt werden. Diese spirituelle Reise lässt das Buch zu einer spannend-entspannenden Lektüre werden.

Auch die übersinnliche Komponente des Romans, die magischen Zeitreisen, macht Spaß, wenn auch der Wechsel zwischen den Zeitebenen nicht immer leicht nachzuvollziehen ist. 

Die Grundannahme der indianischen Kultur - der Mensch ist ein Teil des ewigen Kreislaufs der Natur und gerät in Gefahr, wenn er sich von ihr lossagt - ist gleichzeitig die Kernaussage dieses Romans. Eine Aussage, der wir angesichts der hausgemachten Umweltkatastrophen in jüngster Zeit gerne zustimmen. 

Allerdings bleibt die Botschaft etwas sehr eindimensional, ebenso wie die Charaktere, deren Verhalten so vorhersehbar ist wie die Romanhandlung selbst. Der 'Ruf des weißen Raben' propagiert das naturverbundene Leben als das einzig Wahre. Die Stadt dagegen wird dargestellt als ein Ort, an dem der Mensch zwangsläufig Schaden nimmt und moralisch verfällt. Mit der komplexen Wirklichkeit unseres modernen Lebens hat das natürlich wenig zu tun. Wer sich an dieser Weltfremdheit nicht stört, kann sich von diesem Buch gut unterhalten lassen.

‚Der Ruf des weißen Raben‘ erscheint am 15. Juli 2011 im Ullstein-Verlag. Auf vorablesen.de können Sie schon jetzt in das Buch hineinlesen und eine Rezension schreiben.

Hier können Sie das Buch kaufen: Der Ruf des weißen Raben




hs

  

Video: Neu im Kino: Spannung pur in der Verfilmung des Bestsellers 'Girl On The Train'

  • Neu im Kino: Spannung pur in der Verfilmung des Bestsellers 'Girl On The Train'
  • Neu im Kino: 'Mein ziemlich kleiner Freund' - DER Gute-Laune-Film des Sommers!

Veröffentlicht von
am 13/06/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 02/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Magerschock bei Angelina Jolie: Wiegt sie wirklich nur noch 34 Kilo?
Mehr Babys, mehr Folgen: DIESE krassen Geheimnisse hat nun ein 'Gilmore Girls'-Darsteller verraten
Junge Frauen stellen Nacktbilder ins Netz: Dieser neue Selfie-Trend SCHOCKT
Auf den Hund gekommen: Dieser kleine Junge und sein vierbeiniger Freund sind unzertrennlich
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
DIESE 5 Phasen durchläuft jede Frau nach einer Trennung
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil