Home / Buzz / Beliebt im Netz / Dehnungsstreifen und Dellen: Diese Bikini-Werbung zeigt uns, wie schön Natürlichkeit ist

Buzz

Dehnungsstreifen und Dellen: Diese Bikini-Werbung zeigt uns, wie schön Natürlichkeit ist

Anne Walkowiak
von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 10. Januar 2017
59 mal geteilt

"Wir glauben einfach daran, dass alle Frauen so gesehen und gefeiert werden sollten, wie sie sind."

Jedes Jahr aufs neue haben Frauen nur einen Vorsatz: Endlich ein paar Kilo abnehmen und bis zum Sommer die Bikini-Figur wiederherstellen. Klar, trainieren, um fit und gesund zu bleiben, ist definitiv eine gute Idee. Aber anstatt sich eisern, starr und diszipliniert an eine Diät zu binden, sollten wir uns viel eher mit uns selbst beschäftigen und lernen das zu lieben, was wir haben.

Und dabei helfen uns, neuerdings sogar Marken, Firmen und die Werbung, wenn sie uns Vielfalt und Abwechslung zeigen. So wie zum Beispiel die amerikanische Marke 'Lane Bryant'. Sie ist spezialisiert auf Größen jenseits der 38 und wirbt am liebsten mit authentischen Frauen, anstatt mit retuschierten Topmodels.

Umso genialer ist auch die neuste Kampagne des Modeunternehmens: Denn Plus-Size-Model und Bodypositive-Verfechterin Denise Bidot ist das Gesicht der Bikini-Kollektion der Marke. Auf dem Instagram-Account von Lane Bryant ist sie in Badekleidung zu sehen - und das kann sich sehen lassen!

© Instagram / lanebryant

Bidots tolle Kurven sind ins rechte Licht gerückt, ganz klar, aber gleichzeitig wird hier nichts versteckt oder retuschiert. Dellen, Fältchen, Röllchen und sogar Dehnungsstreifen sind auf den Bildern zu sehen.

​"Ich liebe dieses neue Bild und wie echt es ist", schreibt Bidot selbst zu ihrer Aufnahme. "Danke Lane Bryant, dass ihr meinen Körper liebt - samt Dehnungsstreifen und allem drum und dran."

Im Gespräch mit der 'Huffington Post' erklärt Lane Bryant selbst: "Wir glauben einfach daran, dass alle Frauen so gesehen und gefeiert werden sollten, wie sie sind. Die Gesellschaft und die Medien zeigen uns ständig unrealistische und veraltete Ideale für Schönheit und Körper. Wir hoffen, dass noch mehr Marken es uns gleich tun und nicht nur Models unretuschiert lassen, sondern auch viel mehr verschiedene Formen, Größen und Körper zeigen."

Wir jedenfalls sind von den tollen, wunderschönen und vor allem natürlichen Aufnahmen völlig begeistert und hoffen, in der Zukunft mehr davon zu sehen.

Noch mehr wunderschöne Kurven:

Mehr entdecken Plus Size Models: So schön können Kurven sein

Robyn Lawley © Instagram / Robyn Lawley
von Anne Walkowiak 59 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen