Die besten deutschen Filme von 'Lola rennt' bis 'Vincent will Meer'
  
Die fetten Jahre sind vorbei
In diesem Artikel

Die fetten Jahre sind vorbei


Jan (Daniel Brühl) und Peter (Stipe Erceg) brechen in Villen ein, stiften ein wenig Chaos und hinterlassen dann an den Wänden Botschaften wie "Die fetten Jahre sind vorbei". Die akribisch geplanten Aktionen laufen glatt, bis Peter für ein paar Tage wegfährt, Jan sich in dessen Freundin Jule (Julia Jentsch) verliebt und die beiden gemeinsam einen Spontan-Einbruch durchführen. Als Jule ihr dort liegen gelassenes Handy holen will, laufen die beiden dem Besitzer in die Hände. Jan brennen die Sicherungen durch und er kidnappt kurzerhand den Hausherren.

Wir finden: Eine wilde Geschichte, die sehr unterhaltsam ist und mit großartigen Darstellern überzeugt.


Bild: © Universum


Video: Neu im Kino: Große Gefühle und Intrigen in 'Die Verführten'

  • Neu im Kino: Große Gefühle und Intrigen in 'Die Verführten'
  • Dieser kleine Umweltschützer will unbedingt erwachsen werden und die Welt retten
  • Neu im Kino: Dan Stevens im Interview zu 'Die Schöne und das Biest'

Veröffentlicht von
am 19/04/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Deutsche Filme - die Top 11!
Was gibt’s Neues? 22/10/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Schonungslos ehrlich: Diese Frau dokumentiert ihre Abtreibung
Seine Freundin bringt ein Kind auf die Welt - doch er wollte nie Vater werden
Ein Streuner stört ihre Trauung - und das Brautpaar reagiert überraschend
Diese 11 Situationen kennt garantiert JEDE Frau
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Geostorm' - Hochspannung pur mit Gerard Butler
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil