Schlaganfall mit 25: Sie nimmt die Pille und ignoriert EIN DETAILSie probiert zwei ähnliche Hosen an - der Unterschied ist unfassbar!Warum wir auf Komplimente immer so doof reagieren
Wir haben den Trailer zum Film für Sie!

Dschungelkind: Der Trailer

 - Dschungelkind: Der Trailer
'Dschungelkind' schildert eine wahre Geschichte: Sabine ist acht Jahre alt, als sie mit ihrer Mutter und ihren beiden Geschwistern nach West-Papua auswandert. Ihr Vater ist Sprachwissenschaftler und hat es geschafft, einen der begehrtesten Aufträge seines Fachgebiets, die Erforschung der Sprache eines Eingeborenenstammes, zu erhalten. Dafür wird die ganze Familie mehrere Jahre im Urwald fernab jeglicher Zivilisation leben.

Sabine freut sich am meisten darüber. Sie scheint wie gemacht für ihre neue Umgebung voller Abenteuer und fühlt sich schnell zu Hause. Was die Familie nicht weiß: Sie sind mitten in einen Stammeskrieg geraten, in dessen Auseinandersetzungen sie immer weiter einbezogen werden. Der Familie fällt es anfangs nicht leicht, den Grund für die Kämpfe zu verstehen, und muss erkennen, dass Liebe und Hass, Leben und Tod in der fremden Kultur andere Werte darstellen als in ihrer eigenen. So beginnt ein Prozess der Annäherung, bei dem beide Seiten voneinander lernen.

Sabine will sich nie mehr von Auri trennen
Als Sabine und ihr Bruder den kleinen Jungen Auri, der dem feindlichen Stamm angehört, schwer verletzt im Dschungel finden und die deutsche Familie ihn bei sich aufnimmt, bringen sie alle in ernsthafte Gefahr. Diese Handlung kann über Krieg und Frieden zwischen den Völkern entscheiden. Zwischen Sabine und Auri entwickelt sich eine besondere Verbundenheit und tiefe Freundschaft. Sie wachsen gemeinsam auf, und im Laufe der Jahre wird die Bindung so stark, dass Sabine klar wird, dass sie für immer bei Auri bleiben will, auch wenn ihr Schicksal eine andere Zukunft für sie vorgesehen hat.

Als die sechszehnjährige Sabine nach Deutschland zurückkehrt, sieht sie sich mit einer völlig neuen, für sie unbekannten Gesellschaft und Herausforderungen konfrontiert und begibt sich auf die Suche nach Zugehörigkeit und Geborgenheit, auf eine Suche nach sich selbst.

Sehen Sie hier Sabine Kuegler exklusiv für gofeminin.de:



Das Drehbuch zu "Dschungelkind" nach dem gleichnamigen Roman von Sabine Kuegler wurde von Roland Suso Richter inszeniert. Die Kamera führte Holly Fink. Produzenten sind Nico Hofmann, Jürgen Schuster, Wolf Bauer, Thomas Peter Friedl und Natalie Scharf. Koproduzent ist Hans-Wolfgang Jurgan. Executive Producer ist Sebastian Werninger.

Neugierig auf 'Dschungelkind'? Hier gibt's den Trailer:





jw

  

Video: Neu im Kino: 'Begabt - Die Gleichung eines Lebens' ist emotional, witzig und romantisch!

  • Neu im Kino: 'Begabt - Die Gleichung eines Lebens' ist emotional, witzig und romantisch!
  • Neu im Kino: 'Zu guter Letzt' ist genau der richtige Film für den Kinobesuch mit euren Mädels!

Veröffentlicht von
am 10/02/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/07/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Schlaganfall mit 25: Sie nimmt die Pille und ignoriert EIN wichtiges Detail
Sie probiert zwei Hosen in derselben Größe an - der Unterschied ist unfassbar!
Warum wir auf Komplimente immer so doof reagieren und wie es besser geht
So heiß ist der After-Baby-Body: Diese Mutter verdient damit ein kleines Vermögen!
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Mehr als nur Po und Brüste: SO stellen sich Männer ihre Traumfrau vor!
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil