Dieser Vierbeiner wartet jeden Tag auf die Rückkehr seines Frauchenshre Reaktion auf die neue Frisur ihres Hundes ist Gold wertDiese wichtige Botschaft von Lego sollten ALLE Eltern hörenDIESE Schauspielerin soll Barbie spielen - und wir sind überrascht!

Felix Wegener: Rezension 'Nichtschwimmer'

© Ullstein - Felix Wegener: Rezension 'Nichtschwimmer'
© Ullstein
Worum geht's?
Felix ist 33, als er nach einem Besuch beim Urologen erfährt, dass seine Spermien nichts taugen. Eine Katastrophe, findet nicht nur er, sondern auch Sonja, seine Frau. Schließlich wünschen sich beide ein Kind. Sehr. Schnell. Mutig und wunderbar komisch schildert Felix, wie er seinem gar nicht so ungewöhnlichen Leiden auf den Grund geht. Er erzählt von seltsamen Therapien (Zink!), fruchtbaren Orten (Prag!) und seinem besten Freund mit gleichem Problem (Jörg!). Überhaupt scheint sein halber Freundeskreis plötzlich aus Männern mit mangelhaften Hoden zu bestehen.

Sie werden dieses Buch lieben, wenn ...
Sie an ironischen und witzigen Autobiographien Ihren Spaß haben. Und wenn sie schon immer mal wissen wollten, was Männer über 30 so bewegt. Was diese über Familienplanung wirklich denken und warum sie manchmal so schrecklich wortkarg sind.

Sie werden dieses Buch nicht mögen, wenn ...
Sie mit den großen und kleinen Problemen, die auch Männer mitunter ereilen, so gar nichts anfangen können. Und wenn Sie keine Lust auf Fußballfachsimpeln und sonstige Männerthemen haben. Wem eine eher leichte Lektüre nicht zusagt oder wer absolut nichts von Autobiographien hält, sollte von 'Nichtschwimmer' auch besser die Finger lassen.

Lieblingsstelle:

"Ich musste also notariell beglaubigen lassen, dass ich weiß, wozu ich meine Spermienprobe abgebe. Die Ärzte hatten offenbar den Glauben an den intelligenten Mann aufgegeben. 'Und das kann man nicht in der Praxis unterschreiben?', fragte ich nach. 'Nein – hein.' Sie fand offenbar, ich solle es jetzt verstanden haben. 'Felix. So hat man es mir erklärt. Passt es dir nicht? Dann sag’s, dann lassen wir’s. Könntest mich ja auch heiraten, wenn dir der Notar zu blöd ist.' 'Nee, schon gut. Dann lieber Notar', sagte ich schnell. Sonja schwieg am anderen Ende der Leitung. So persönlich hatte ich das gar nicht gemeint."

Fazit:
Ob Felix und Sonja zu ihrem sehnlichst gewünschten Nachwuchs kommen oder nicht - das wird in diesem Roman nur ganz nebenbei erzählt. Die Geschichte liest sich leicht und besticht mit viel Ironie, auch wenn frau mit so manch einem Vergleich, wie ihn nur Männer machen können, wenig anzufangen vermag.

Seltsam, dass man beim Lesen so schnell vergessen kann, dass es sich bei 'Nichtschwimmer' um eine Autobiographie handelt, in der von dem verzweifelten Kinderwunsch eines Paares erzählt wird. Der Fakt, dass in diesem Buch mal ein Mann über etwaige Probleme zum Thema Kinderkriegen berichtet, macht die Lektüre interessant und zu einem erfrischend neuen Ansatz im ewigen Literatur-Einheitsbrei über Frauen und ihre angeblichen Probleme ab dem 30. Geburtstag!

'Nichtschwimmer' von Felix Wegener erscheint am 12. August 2011 bei Ullstein. Auf vorablesen.de können Sie schon jetzt in das Buch reinlesen und eine Rezension schreiben.

Hier können Sie das Buch kaufen: Nichtschwimmer




Yvonne Ahmad/ jw

  

Video: Es ist besser mit dir: Dieser Mann macht seiner Freundin den süßesten Liebesbeweis

  • Es ist besser mit dir: Dieser Mann macht seiner Freundin den süßesten Liebesbeweis
  • Vierbeiner verputzt seinen Keks - und dieses Baby versteht die Welt nicht mehr!

Veröffentlicht von
am 11/07/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 06/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Treue Seele: Dieser Vierbeiner wartet jeden Tag auf die Rückkehr seines Frauchens
DIESE Schauspielerin soll jetzt Barbie spielen - und wir können es kaum glauben
Krass! Diese wichtige Botschaft von Lego sollten ALLE Eltern zu hören bekommen
"Meine Mutter hat meinen Hund kaputt gemacht!" - Ihre Reaktion auf die neue Frisur ihres Hundes ist Gold wert
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Die Hände meiner Mutter' thematisiert gleich mehrere Tabus
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil