Home / Buzz / Beliebt im Netz / Liebe bis zum Schluss: Ihre emotionalen Bilder zeigen die letzten Tage mit ihrer kranken Hündin

© Facebook / Jasmina Lozar Povše
Buzz

Liebe bis zum Schluss: Ihre emotionalen Bilder zeigen die letzten Tage mit ihrer kranken Hündin

Maike Schwinum
von Maike Schwinum Veröffentlicht am 18. Mai 2017
55 mal geteilt

Sie hatte gehofft, die Genesung ihres geliebten Vierbeiners festhalten zu können...

Abschied von einem geliebten Haustier zu nehmen ist für die meisten von uns wohl eines der schwersten Dinge, die wir jemals tun müssen. Dabei kann der Tod ganz plötzlich kommen oder erst nach einem langen Krankheitsweg. Den zweiten Fall erlebte Jasmina Lozar.

Jasmina begleitete ihre Hündin Lilly durch eine schwere Krankheit, die dem Vierbeiner schließlich das Leben nahm. Dabei hatte Lilly zuvor so viel für ihr Frauchen getan. In einem Blog-Post auf 'BoredPanda' spricht die junge Frau über ihre geliebte Hündin.

"Lilly war mein erster Hund, meine erste Liebe, und sie hat mir das Leben gerettet. Als ich sie adoptierte, hatte ich schwere Asthma-Attacken und sie ging jeden Tag lange mit mir spazieren - sie hat mich geheilt. In kürzester Zeit brauchte ich keine Medikamente mehr, ich konnte wieder normal atmen und bekam eine neue beste Freundin fürs Leben. Hätte ich nur gewusst, dass ihr Leben so kurz sein würde..."

Die Ärzte können Lilly nicht mehr helfen

Als Lilly krank wurde, musste sie etliche Tests, Tierarztbesuche und Behandlungen über sich ergehen lassen, während die Ärzte versuchten herauszufinden, was der 6-jährigen Hündin fehlte. Doch sie konnten ihr nicht mehr helfen. Zum Schluss lautete die Erkenntnis bloß: Lilly war an Leberkrebs gestorben.

© Instagram / jasminalozar

Jasmina ist beruflich Fotografin und beschloss deswegen, Lillys Krankheitsweg in Bildern festzuhalten. "Ich begann Bilder zu machen, mit der Hoffnung, ich könnte ihre völlige Genesung zeigen", schreibt die junge Frau. "Stattdessen hielt ich meinen schwersten Abschied fest."

Wenn ihr noch mehr von Jasmina, ihrem Leben und ihrer Arbeit sehen wollt, schaut doch auf ihrem Instagram-Profil vorbei.

Mehr entdecken Süße, skurrile und knuffige Tiere auf Instagram

© Instagram / livesweetphotography
von Maike Schwinum 55 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen