Home / Buzz / Beliebt im Netz / "Ich tue niemandem weh" - Diese Frau muss fiese Lästereien über ihr Aussehen ertragen

Buzz

"Ich tue niemandem weh" - Diese Frau muss fiese Lästereien über ihr Aussehen ertragen

Maike Schwinum
von Maike Schwinum Veröffentlicht am 17. Mai 2017
90 mal geteilt

Wegen ihres Äußeren muss die Kassiererin sich miese Kommentare gefallen lassen. Doch das lässt sie nicht auf sich sitzen.

Eigentlich sind wir ja optimistisch und glauben daran, dass unsere Welt mit der Zeit immer toleranter und offener wird und die Menschen andere nicht gleich anfeinden, nur weil sie anders sind als sie selbst. Aber dann gibt es immer wieder Vorfälle, die uns daran erinnern, dass das leider nicht immer und überall so ist.

Kerry Whittaker musste sich solche Diskriminierung gefallen lassen - nur weil einer fremden Person ihr Äußeres nicht gefiel. Die junge Britin arbeitet als Kassiererin in einem Supermarkt, aber ist in ihrer Freizeit ein großer Fan von Make-up - und dazu noch richtig talentiert!

Loading...

Ihre Leidenschaft fürs extravagante Schminken spiegelt sich auch in ihrem Alltag wieder und so zeigt sich Kerry auch im Job gerne so, wie es ihr eben gefällt - warum denn auch nicht? Doch gerade deswegen musste sich die junge Frau kürzlich fiese Kommentare gefallen lassen.

Eine Mutter war mit ihrer Teenie-Tochter im Laden und Kerry überhörte, wie sie über ihr Äußeres herzogen. Getroffen und wütend wendete sich die Hobby-Stylistin an Facebook und machte ihrem Ärger Luft.

"Warum sind Frauen so fies?!"

Ich sitze also auf der Arbeit und kümmere mich um meinen eigenen Kram. Da überhörte ich wie eine Frau mit ihrer schätzungsweise 14-jährigen Tochter redet und die beiden kichern und sagen: "Hast du mal gesehen, wie die aussieht? Wer geht so zur Arbeit als Kassiererin? Was denkt die, wer sie ist?"

Erstens, warum denkst du, dass das in Ordnung ist? Ich tue niemandem weh. Würdest du dasselbe über ein Mädchen sagen, dass Probleme mit ihrer Haut und ihrem Gesicht hat? Das bezweifele ich.

Zweitens, warum bist du kein gutes Vorbild für deine Tochter und zeigst ihr, dass Frauen einander bestärken sollten, anstatt sich runterzumachen? In dieser Gesellschaft ist, uns wegen unserem Äußeren zu verurteilen, das Letzte, was wir als Menschen tun sollten.

Drittens, wenn du dein Augen-Make-up so makellos hinkriegst wie meins, dann kannst du wiederkommen und mir sagen, ich sähe nicht gut aus.

Loading...

Facebook sperrt Kerrys Seite

Eigentlich eine schlagfertige und vor allem gerechtfertigte Antwort - trotzdem wurde Kerrys Post von Facebook entwerft. Ihr gesamter Account wurde sogar gesperrt. Mittlerweile wurde die Sperrung aufgehoben - trotzdem ein absolut nicht gerechtfertigter Schritt, wie wir finden.

Kerry - und jede andere Frau - hat es verdient, sich in ihrer Haut wohlzufühlen und dabei das zu tragen und zu zeigen, was ihr gefällt. Basta!

Mehr entdecken Diese Models beweisen, dass Schönheit viele Gesichter hat

© Instagram melaniegaydos / diandraforrest / winnieharlow / Hector Garza
von Maike Schwinum 90 mal geteilt
Hier muss JEDER lächeln: Diese Kinder veranstalten den süßesten Flashmob aller Zeiten!

Das könnte dir auch gefallen