Home / Buzz / Beliebt im Netz / Mobbing gegen Dicke: Dieser Mann gerät zum Glück an die Falsche

© https://www.instagram.com/nataliemeansnice/
Buzz

Mobbing gegen Dicke: Dieser Mann gerät zum Glück an die Falsche

von der gofeminin-Redaktion Veröffentlicht am 3. Juli 2017
105 mal geteilt

​Als ihr Sitznachbar im Flieger sie wegen ihrer Figur diskriminiert, reagiert dieses Plus-Size-Model genau richtig.

Wenn einem jemand quer kommt und unverschämt ist, dann ist es das beste, ihn einfach offen auf seine Unverschämtheit anzusprechen. So jedenfalls hat das Plus-Size-Model Natalie Hage reagiert, als sie im Flieger nach Los Angeles neben einem Mann sitzt, der ganz offensichtlich ein Problem mit Menschen hat, die etwas fülliger sind. Aufgrund ihrer Größe hat Natalie, die auf dem Weg zu einem Fotoshooting ist, extra einen Sitz für "Longleggers" gebucht, also eine Sitzreihe mit mehr Abstand zur nächsten.

Als sie sich jedoch in ihre Reihe neben ihren Sitznachbarn setzt, stöhnt der offensichtlich genervt auf und beginnt dann kurze Zeit später, gehässige Textnachrichten über Natalie an einen Bekannten zu schreiben. Dabei sitzt Natalie ganz normal auf ihrem Platz und schränkt die Bewegungsfreiheit ihres Sitznachbarn in keinster Weise ein.

​Dumm nur für den SMS-Schreiber, dass das Natalie nicht entgeht. Und was sie da aus den Augenwinkeln mitlesen muss, verschlägt ihr fast den Atem, so dreist sind seine SMS über sie. ​

"Die hat scheinbar einen kompletten Mexikaner gegessen." Und weiter schreibt er: "Wenn ich hier einen Abdruck am Fenster hinterlasse, liegt das nur daran, dass ich hier so gegen die Wand gedrückt werde." "Wenn der Sitz hier gleich zusammenbricht, wundert mich das nicht." In ihrer Wut, macht Natalie kurzerhand ein heimliches Foto von seinem Display mitsamt SMS.

Als das Flugzeug landet, spricht sie den Mann auf sein Verhalten an. "Ich musste feststellen, dass Sie, als wir gerade gestartet sind, schlimme Textnachrichten über mich geschrieben haben. Machen Sie sich eigentlich immer über dicke Menschen lustig?" Natürlich versucht der Mann zunächst alles zu leugnen. Doch Natalie hat schließlich ihre Beweisbilder. Rausreden ist also nicht möglich.

i'm shaking right now. i'm on a flight to LA right now on @americanair. i paid almost $70 extra for this seat i'm in because i know i need a little extra leg room. i'm extremely flight anxious but there were only middle seats available so i had to take what i could get. as soon as i sat down, the gentleman on my left began LOUDLY huffing, sighing, and readjusting himself in his seat. i see him furiously texting and then purposefully turning the phone away from me. so, naturally next time he texts, i take a look. the texts were about me and i'm almost positive he took photos of me. not only were the texts about me, but they were really mean and ugly, with even the recipient named 'linda' chiming back with shaming retorts...someone who can't even see the situation. if you can't read the texts, it says 'hopefully she didn't have any mexican food' and his response is 'i think she ate a mexican'. then he proceeds to say he's leaving a 'neck mark on the window' because he's so smashed against the wall. from the photos, you can see i'm not in his space. he's even taken over both arm rests on purpose, coming to my space and digging his elbows into my side...which is in my seat. his next text to her was 'if the news reports a DFW airbus a321 leaving the runway without rotating, that would be my flight.' another i see later? 'if these seats don't hold, it's not going to matter.' and that's just a few of them. there were several more. i didn't do anything to him. i'm in my seat, completely (see photos). i am crumpled into a ball trying to not bother. i'm just so upset. i asked the other man to my right if he'd switch me and told him what the man was saying about me and he said laughed and refused. that's fine, it's not his issue. this is a fat person's daily reality and not just on a plane. this is on a bus, standing in line at the grocery store, at a concert, on the internet. you can be completely in your own space, not bothering anyone, and people will still fuck with you and try to hurt you. all you can do is know you haven't done anything wrong just by existing and to move on. this just makes me a mixture of enraged and super sad.

Ein Beitrag geteilt von natalie. (@nataliemeansnice) am 29. Jun 2017 um 9:55 Uhr

Das Gespräch mit dem Mann hat sie sogar gefilmt und postet es später auf Facebook: "Hier ist ein Video, das ich gedreht habe, als ich den Mann darauf angesprochen habe. Ihr hättet sein Gesicht sehen müssen. Zunächst versuchte er sich rauszureden, das würde alles nicht stimmen. Als ich ihm aber ein paar seiner SMS zitierte, hatte er keine Chance weiter zu lügen. Aber statt klein beizugeben, fing er an mir zu erklären, ich würde hier eh falsch sitzen, da hier der Fluchtweg wäre, und ich wäre ja wohl kaum in der Lage anderen Menschen im Notfall zu helfen."

Loading...

"Mein Körper geht Sie nichts an und Sie haben keine Ahnung was ich damit kann oder nicht kann. Behandeln Sie niemals wieder jemanden auf diese Art und Weise," sagt sie ihm darauf.

Der Knüller: Der Mann fragt sie sogar noch, ob er sie zum Dinner einladen dürfe - "für die Unannehmlichkeiten". Mit Sicherheit NICHT!

Pech für den Mann, dass er bei Natalie an die Falsche geraten ist. An jemanden, der eben nicht verletzt den Mund hält. Sie ist stolz auf ihren Körper, verdient als Plus-Size-Model ihr Geld und setzt sich öffentlich dafür ein, dass niemand für seinen Körper diffamiert wird. Deshalb ist es für sie auch selbstverständlich, ihr unschönes Erlebnis mit anderen auf Instagram und Facebook zu teilen.

"Das hier ist für dicke Menschen traurige Realität. Egal, wo du bist, ob im Flugzeit, im Bus, in einer Supermarktschlange, auf einem Konzert, im Internet - selbst wenn du nur ganz für dich selbst bist, ohne irgendjemanden auch nur im geringsten zu beeinträchtigen: Es gibt immer irgendjemanden, der dich verletzt und blöde Bemerkungen macht."

"Ich bin es so leid, dass dicke Menschen als sozialer Punching Bag benutzt werden. Ich hoffe, dieser Typ hat heute etwas begriffen"; schreibt sie auf ihrer Instagram-Seite. Innerhalb weniger Tage hat ihr Post mitsamt Video mehr als eine Millionen Views, 7000 Kommentare und 3000 Shares auf Facebook.

Eine coole, junge Frau, die man für ihre Reaktion wirklich bewundern kann. Vielleicht ist das all den Menschen mal eine Lehre, die sich tagtäglich mit anonymen Hasskommentaren über Menschen lustig machen, die nicht einer wie auch immer gearteten Norm entsprechen.

Mehr entdecken Plus Size Models: So schön können Kurven sein

Robyn Lawley © Instagram / Robyn Lawley
von der gofeminin-Redaktion 105 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen