Dieser Vierbeiner wartet jeden Tag auf die Rückkehr seines FrauchensDiese wichtige Botschaft von Lego sollten ALLE Eltern hörenhre Reaktion auf die neue Frisur ihres Hundes ist Gold wert

für immer liebe - mit rachel mcadams

Was passiert, wenn derjenige, den du liebst, dich nicht wiedererkennt?
Paige (Rachel McAdams) hat ihren Mann vergessen. Komplett. Einfach aus der Erinnerung gelöscht. Dabei ist Leo (Channing Tatum) doch die Liebe ihres Lebens. Aber als Paige nach einem Autounfall aufwacht, erkennt sie ihn nicht wieder. Für sie ist er ein Fremder. gofeminin-Redakteurin Sabrina Frangos hat Rachel McAdams und Channing Tatum in München getroffen und mit ihnen über Liebe, Rebellion und Striptease gesprochen.

Vor ihrem Unfall war Paige (Rachel McAdams) total vernarrt in Leo (Channing Tatum). © Sony Picutres - für immer liebe - mit rachel mcadams
Vor ihrem Unfall war Paige (Rachel McAdams) total vernarrt in Leo (Channing Tatum). © Sony Picutres
In dem romantischen Liebesfilm „Für immer Liebe“ kämpft Channing Tatum alias Leo darum, dass seine Frau und Seelenverwandte Paige (Rachel McAdams) sich nach ihrer Amnesie zum zweiten Mal in ihn verliebt. Paige hat nach einem Autounfall ein Trauma und ist mental wieder auf dem Stand von vor fünf Jahren: eine junge Jurastudentin und verlobt. Allerdings nicht mit Leo, denn den kannte sie damals noch gar nicht. Paige begreift nicht, warum sie nun zu ihren Eltern keinen Kontakt mehr hat, ihre Haare kurz und dunkel sind, und sie auf einmal Skulpturen designen soll. Das passt doch alles nicht. Zu diesem neuen, anderen Leben hat sie keinen Bezug.

Rachel McAdams spielt eine Frau mit zwei Persönlichkeiten. Vor dem Unfall rebelliert Paige gegen ihre Eltern und ihr Leben, kapselt sich ab und entdeckt neue Seiten an sich. Wie Paige musste auch Rachel sich gegen ihre Eltern durchsetzen. Denn die waren von ihren Schauspielambitionen gar nicht begeistert. „Ich bin froh, dass ich dafür kämpfen musste“, sagt Rachel McAdams. „Denn so haben mir meine Eltern erlaubt, dass ich es zu meiner eigenen Sache mache und dafür Verantwortung übernehme.“ Ihre Eltern haben sie nicht nur ihren eigenen Weg gehen lassen, sie haben Rachel auch ein gutes Stück Romantik vorgelebt. "Ich bin umgeben gewesen von romantischen Gesten", sagt Rachel McAdams und trinkt einen Schluck ihres pinkfarbenen Früchtetees. "Mein Vater kaufte meiner Mutter einmal einen Ring, nur weil es ein regnerischer Tag war und wir Kinder sie genervt haben."

Im Gegensatz zu Rachel sind bei ihrem Filmcharakter Paige die Liebesbekenntnisse ihres Mannes ausgelöscht. Sie hat nur noch Erinnerungen an ihr altes Leben, nicht aber an ihren drastischen Wandel und das Abwenden von ihrer Familie. Sie sammelt neue Erfahrungen und lernt dazu. Diese Charaktereigenschaft fasziniert Rachel McAdams an ihrer Figur. Sie selbst nimmt sich vor, aus jedem ihrer Filme etwas mitzunehmen. Für ‚Wedding Crusher‘ lernte sie segeln, für ‚Für immer Liebe‘ verbrachte sie Monate in einem Künstlerstudio in Toronto und modellierte Skulpturen. Als Paige versucht Rachel McAdams herauszufinden, wer sie war, ist und sein möchte. Aber die Erinnerung an die Ehe mit Leo kehrt nicht zurück.

Von der Stripper-Bühne auf den Hollywood Strip
Ihr erstes Date mit Leo (Channing Tatum) - auch daran fehlt Paige (Rachel McAdams) nach einem Trauma jede Erinnerung. © Sony Pictures
Ihr erstes Date mit Leo (Channing Tatum) - auch daran fehlt Paige (Rachel McAdams) nach einem Trauma jede Erinnerung. © Sony Pictures
Leo (Channing Tatum) kämpft leise für Paiges Erinnerung, die gemeinsame Vergangenheit und ihre Liebe. Auch wenn das für ihn bedeutet, dass er sich zurückziehen und ihr Freiraum lassen muss, damit sie wieder zu sich selbst finden kann.

Wenn es um die Liebe geht, ist Channing Tatum laut eigener Aussage auch privat ein echter Kämpfer. Auf die Frage nach seiner romantischsten Aktion für eine Frau hält er sich aber zurück. Der Grund: Angeben ist nicht so sein Ding. Wie würde das auch rüberkommen, wenn man sich die ganze Zeit nur selbst beweihräuchert?! Selbstdarstellerisch veranlagt ist Channing Tatum zum Glück nicht. Am Ende ist ihm aber doch noch etwas zu entlocken, dass uns Frauen automatisch ein verträumtes „Ahhh, wie schön!“ seufzen lässt. Am ersten Hochzeitstag sagte er seiner Frau, dass er sie zum Essen ausführen möchte. Tatsächlich aber manövrierte er sie im Flieger nach Hawaii. Weil sie dort schon immer einmal hinwollte. Die Überraschung war süß, aber etwas fehlte: „Ich habe festgestellt, dass ich nicht für eine Frau packen kann“, erklärt Channing Tatum. „Sie sagte: 'Ich hab dies nicht dabei und das nicht mit‘. Und ich dachte nur: Hmm ... ja, stimmt, hab ich wohl vergessen.“

Gewinnt Paige (Rachel McAdams) ihr Gedächtnis zurück und erinnert sich wieder an ihre Liebe für Leo (Channing Tatum)? © Sony Pictures
Gewinnt Paige (Rachel McAdams) ihr Gedächtnis zurück und erinnert sich wieder an ihre Liebe für Leo (Channing Tatum)? © Sony Pictures
Bei so viel Einsatz interessiert schon, woher der Mann wusste, dass gerade diese Frau die Richtige für ihn ist. „Für sie wollte ich besser sein, um bei ihr zu sein, um sie glücklich zu machen.“ Gut, der Romantiker ist wirklich glücklich vergeben. Aber gucken ist ja noch erlaubt. Und das lohnt sich bei Channing Tatum allemal. Breite Schultern, muskulöse Oberarme und ein smartes Lächeln. Da ist der Ausflug in die Stripper-Welt - als 19-Jähriger, aus Geldmangel - fast naheliegend. Sein Lieblingskostüm war nicht die Polizeiuniform oder der Feuerwehrmann. Viel zu viel Klischee. Channing pellte sich aus einem Clock-Werk-Orange inspiriertem Outfit aus Trenchcoat und geschminkten Augen. Seinen ersten Nackedei-Auftritt fand er „außerordentlich erniedrigend“, als er als Pfadfinder die Knoten seines Shirts sexy löste. Groupies hatte Channing aufgrund seiner Strip-Performances aber nicht: „So talentiert war ich dann doch nicht.“

Fazit: 'Für immer Liebe' lohnt sich. Süß und romantisch, mit ein paar eigenartigen Momenten und zum Glück nicht komplett rosarot durchfärbt wie zu Anfang gedacht.

Kinostart. 9. Februar 2012


Lesen Sie außerdem auf gofeminin.de:
> Neu im Kino 'Black Gold': Antonio Banderas fühlt sich als Araber
> Quiz: Die allerschönsten Liebesfilme - Kennen Sie sich aus?
> Wie romantisch! 10 gute Gründe, endlich zusammenzuziehen




sf

  

Video: Neu im Kino: Julia Roberts in 'Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel'

  • Neu im Kino: Julia Roberts in 'Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel'
  • Neu im Kino: 'American Honey' erzählt von dem Wunsch nach Freiheit, Abenteuer und Liebe

Veröffentlicht von Sabrina Frangos
am 09/02/2012
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Treue Seele: Dieser Vierbeiner wartet jeden Tag auf die Rückkehr seines Frauchens
"Meine Mutter hat meinen Hund kaputt gemacht!" - Ihre Reaktion auf die neue Frisur ihres Hundes ist Gold wert
Magerschock bei Angelina Jolie: Wiegt sie wirklich nur noch 34 Kilo?
Mehr Babys, mehr Folgen: DIESE krassen Geheimnisse hat nun ein 'Gilmore Girls'-Darsteller verraten
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Die Hände meiner Mutter' thematisiert gleich mehrere Tabus
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil