Magerschock bei Angelina Jolie: Wiegt sie wirklich nur noch 34 Kilo?

Lesetipp: Lisa Gardner 'Ohne jede Spur'

© Rowohlt - Lesetipp: Lisa Gardner 'Ohne jede Spur'
© Rowohlt
Worum geht's?
Eine junge Frau verschwindet mitten in der Nacht - ohne jede Spur. Hübsch, blond, liebevolle Ehefrau und Mutter, Lehrerin, beliebt bei ihren Schülern. Als Detective Sergeant Warren das Haus der idyllischen Vorstadtsiedlung Bostons betritt, scheint der Fall klar: Intakte Schlösser, keine Spuren eines Kampfes oder Einbruchs - Sandra Jones hat ihre Familie verlassen.
Die Medien stürzen sich auf den Fall. Und schon bald sieht alles anders aus: Der Ehemann benimmt sich höchst verdächtig, die Tochter hütet ein Geheimnis, Nachbarn und Bekannte verstricken sich in Widersprüche. Und auch Sandra Jones' Fassade bröckelt...

Sie werden dieses Buch lieben, wenn...
Sie gerne ein wenig Sherlock Holmes spielen und Spaß daran haben, gemeinsam mit Detective Warren Stück für Stück der Wahrheit auf die Schliche zu kommen. Vor allem für Leser, die sich an das Genre 'Thriller' erst einmal heranrantasten möchten, sind reichlich Spannung und auch ein wenig Nervenkitzel garantiert.

Sie werden dieses Buch nicht mögen, wenn... 
Sie allzu zart besaitet sind und sich allein zu Haus schnell gruseln, aber auch, wenn Sie als alteingessessene und abgebrühteThriller-Leserin überhaupt nichts mehr schockieren kann.

Lieblingsstelle:

In einem Rückblick erzählt Sandra von einer Entdeckung, die sie eines Abends am Familiencomputer macht:
"Der Papierkorb öffnete sich, und tatsächlich, da war meine Word-Datei. Zusammen mit einer anderen mit dem Namen Foto 1. Ich zog die Datei auf den Desktop und klickte sie auf.
Ein körniges Schwarzweißfoto füllte den Schirm. Und ich stopfte meine Faust in den Mund, damit meine schlafende Tochter nicht von meinem Schrei geweckt wurde."


Fazit:
In 'Ohne jede Spur' ist es der Autorin gelungen, die Geschichte aus Perspektive der verschiedenen Charaktere überzeugend darzustellen. Interessant fand ich ganz besonders, die Situation sowohl aus Sicht der ermittelnden Polizistin, aus Sicht des Opfers als auch aus Sicht der Verdächtigen zu erleben. Das Geheimnis wird so schnell jedoch nicht gelüftet. Bis zum Schluss darf man als Leser mitfiebern, wer nun hinter dem mysteriösen Verschwinden von Sandra Jones steckt. Dabei wird es nie langweilig und insbesondere ab der zweiten Hälfte wollte ich das Buch gar nicht mehr beiseitelegen. Schade nur, dass der Schluss des Buchs nach all der Spannung dann etwas enttäuschend ist.

So sehr ich manchmal auch geschockt war von der derben Wortwahl der Autorin und der abgebrühten Schilderung grausamer Verbrechen, so entzückt war ich auch über die liebevolle Darstellung der kindlichen Naivität, mit der Sandras Tochter mit der Situation umgeht. Alles in allem ist 'Ohne jede Spur' ein Roman, der es schafft, eine gute Portion Spannung mit einer Prise Humor und viel Menschlichkeit zu verbinden. 

'Ohne jede Spur' erscheint am 1. August 2011 im Rowohlt Verlag. Auf vorablesen.de können Sie schon jetzt in das Buch reinlesen und eine Rezension schreiben. Hier können Sie das Buch kaufen: Ohne jede Spur




Von Nadine Gundel

  

Video: Nach einer Ultraschalluntersuchung verändert sich für Lisa die gesamte Schwangerschaft!

  • Nach einer Ultraschalluntersuchung verändert sich für Lisa die gesamte Schwangerschaft!
  • So schnell machst du den geilsten Nutella Kuchen der Welt - ganz ohne Backen!

Veröffentlicht von Nadine Jungbluth
am 27/06/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Magerschock bei Angelina Jolie: Wiegt sie wirklich nur noch 34 Kilo?
Mehr Babys, mehr Folgen: DIESE krassen Geheimnisse hat nun ein 'Gilmore Girls'-Darsteller verraten
Junge Frauen stellen Nacktbilder ins Netz: Dieser neue Selfie-Trend SCHOCKT
Auf den Hund gekommen: Dieser kleine Junge und sein vierbeiniger Freund sind unzertrennlich
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Die Hände meiner Mutter' thematisiert gleich mehrere Tabus
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil