Dschungelcamp 2017: Gina-Lisa rechnet mit ihren Ex-Freunden abAha! So ungewöhnlich heißt Sarah Connors 4. KindLotterleben? 7 Gründe, warum es gut für dich ist, alleine zu wohnenOMG! Dieser Riesen-Hund und sein Besitzer sind der KnallerGanz allein: Dieser kleine Welpe wartete 12 Stunden lang auf Rettun
TV-Test: Ihre Fernsehserie
Gesellschaft : Der Serienwahn
Überblick in Bildern

Sex & the City

 
Sex & the City
© Paramount International Television

Handlung: Diese absolute Kultserie handelt von den Liebesabenteuern und –frustrationen der 4 hübschen New Yorker Single-Frauen Carrie, Charlotte, Samantha und Miranda.
Die Heldin der Serie, Carrie Bradshaw, ist Journalistin und lässt sich von ihrem eigenen Leben dem ihrer drei Freundinnen für ihre Sex-Chroniken inspirieren. Die vier unzertrennlichen Freundinnen sind von Grund auf unterschiedlich: Charlotte, die hoffnungslose Romantikerin, hofft immer noch von ihrem charmanten Prinzen und seinem weißen Ross aus dem Großstadtdschungel gerettet zu werden. Samantha, die "Männer-Vernascherin", hingegen schwört nur auf guten Sex ohne Gefühle, während die zynische Anwältin Miranda um jeden Preis ihre Unabhängigkeit behalten will.

Hauptdarstellerinnen: Sarah Jessica Parker (Carrie Bradshaw), Kim Cattrall (Samantha Jones), Kristin Davis (Charlotte York), Cynthia Nixon (Miranda Hobbes)

Warum wir diese Serie lieben: Sex and the City war die erste Serie, in der junge Single-Frauen gezeigt wurden, die zu ihrer Unabhängigkeit und ihren sexuellen Bedürfnissen stehen – und ihre konkreten Erfahrungen detailliert mit ihren Freundinnen teilen. Tabuthemen gibt es hier nicht, es wird einfach alles angesprochen – meistens mit viel Humor: Ehe, die Lust (oder Unlust) auf Kinder, Sextoys, sexuelle Krankheiten, Sexpannen,... Die 4 Single-Frauen haben in diesen Bereichen nicht dieselbe Meinung und stellen jeweils unterschiedliche Erwartungen an eine Beziehung. Fazit: Wir erkennen uns alle irgendwo wieder...
Und natürlich muss auch die extravagante Glamour-Garderobe von Hauptdarstellerin Sarah Jessica Parker erwähnt werden, die dank der Serie zu einer richtigen Modeikone wurde.

Anzuschauen mit: …den Freundinnen, natürlich ! Denn Sex & the City ist DIE Frauenserie schlechthin und perfekt für einen Pyjamaabend unter Mädels geeignet. Doch auch die Herren der Schöpfung kommen bei dieser Serie auf ihre Kosten, da alle Themen mit viel Humor behandelt werden. Und vor allem: Sie können sicherlich auch einiges dabei lernen...




  
  


Video: Euer Mittagessen ist langweilig? Diese kreative Lunchbox bringt Abwechslung auf den Teller!

  • Euer Mittagessen ist langweilig? Diese kreative Lunchbox bringt Abwechslung auf den Teller!
  • Laute Lust? Das denken Männer über Frauen, die beim Sex laut stöhnen!

Veröffentlicht von der Buzz-Redaktion
am 22/02/2007
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Gesellschaft : Der Serienwahn
Was gibt’s Neues? 19/01/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
DEN kannten wir noch nicht! So ungewöhnlich heißt Sarah Connors 4. Kind
Von wegen Lotterleben! 7 Gründe, warum es gut für dich ist, alleine zu wohnen
OMG! Dieser Riesen-Hund und sein Besitzer sind der Knaller
Ausgesetzt, angefahren und ganz allein: Dieser kleine Welpe wartete 12 Stunden lang auf Rettung
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Film vs. Realität: SO sieht Romantik im echten Leben aus!
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil