Magerschock bei Angelina Jolie: Wiegt sie wirklich nur noch 34 Kilo?

Brad Pitt : Schauspieler & Filmpartner

 
Brad Pitt : Schauspieler & Filmpartner
© Warner Bros - Casey Affleck

Wie haben Sie sich in die Welt dieses Films eingearbeitet?
Es war für mich eine tolle Erfahrung, diesen Film zu machen, denn er hat mich mit dem Ort in Verbindung gebracht, an dem ich als Kind aufgewachsen bin. Es hat mich aber auch überrascht, denn es war mir vorher nicht klar, dass es so viel für mich bedeuten würde. Als ich den Missouri auf der Leinwand gesehen habe, habe ich ein Glücksgefühl empfunden.

Fällt es Ihnen schwer, sich wieder von einer Figur zu distanzieren; danach wieder aus der Rolle zu schlüpfen?
Nein. Ich höre manchmal Geschichten von Schauspielern, die es nicht mehr schaffen, eine Rolle loszuwerden, aber das gehört nicht zu meinen Problemen. Meistens habe ich eher Schwierigkeiten damit, mich am Anfang mit einer Rolle zu identifizieren! Also freue ich mich darauf, wenn ich die Rolle wieder ablege! Ich fand zum Beispiel den launischen Aspekt bei Jesse James am interessantesten. Ich habe mich auf Andrew verlassen, um den Kurs zu halten und um diese Facette besonders herauszuarbeiten.

Die Waffe im Film hat die selbe Seriennummer wie die von Jesse James, der gravierte Ring hat ihm gehört... Helfen Ihnen diese Details dabei, die Figur zu spielen?
In dem Film spielen diese Details keine Rolle, aber sie sind in der Tat wichtig für meine Arbeit als Schauspieler. Für alle anderen sind es nur Kleinigkeiten, aber für mich bedeuten sie wirklich etwas, denn sie schaffen Authentizität. Es hört sich blöd an, vielleicht hat es auch etwas mit Aberglauben zu tun, aber für mich haben diese Details eine Bedeutung.

Erzählen Sie uns von Ihrem Filmpartner Casey Affleck.
Manche unter uns kennen Casey schon seit Jahren und sind begeisterte Fans von ihm. Es war klar, dass er mehr geben kann, als das, was er bisher gespielt hat, also haben wir uns wirklich gefreut, dass er die Rolle bekommen hat. Es war eine tolle Gelegenheit, eine begehrte Figur, eine große Rolle. Er hat sein Talent bewiesen, dass war für uns alle sehr bereichernd. Er hat eine beeindruckende Arbeit geleistet.

Möchten Sie, dass Ihre Kinder Schauspieler werden?
Das bleibt im Moment noch offen, aber ich glaube, dass man eine gewisse Reife braucht und mindestens 18 Jahre alt sein sollte, bevor man sich da reinstürzt, denn es kann einen ganz schön aus dem Lot bringen.

Akzeptieren Angelina und Sie eine gegenseitige Kritik?

Ja, ich vertraue ihr tatsächlich. Sie ist das beste Echo, dass ich haben kann und ich lege großen Wert auf ihre Meinung. Manchmal stört es mich auch ein wenig. Aber sie ist sehr begabt. Und Sie liebt das Kino!




  
  

Video: Kleiner Helfer in der Not: 5 geniale Hacks mit Vaseline, die euch den Tag retten!

  • Kleiner Helfer in der Not: 5 geniale Hacks mit Vaseline, die euch den Tag retten!
  • Was dieser Papa mit den Haaren seiner Tochter macht, ist echt krass!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 31/03/2014
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 04/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Magerschock bei Angelina Jolie: Wiegt sie wirklich nur noch 34 Kilo?
Mehr Babys, mehr Folgen: DIESE krassen Geheimnisse hat nun ein 'Gilmore Girls'-Darsteller verraten
Junge Frauen stellen Nacktbilder ins Netz: Dieser neue Selfie-Trend SCHOCKT
Auf den Hund gekommen: Dieser kleine Junge und sein vierbeiniger Freund sind unzertrennlich
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Die Hände meiner Mutter' thematisiert gleich mehrere Tabus
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil