Magerschock bei Angelina Jolie: Wiegt sie wirklich nur noch 34 Kilo?DIESE krassen Geheimnisse verrät ein 'Gilmore Girls'-Darsteller'One Finger Challenge': Dieser neue Selfie-Trend SCHOCKTDieser kleine Junge und sein vierbeiniger Freund sind unzertrennlich
Neues Album 'The Awakening'
James Morrison bekämpft hauptberuflich seine Zweifel

James Morrisons drittes Album "The Awakening"

   

 - James Morrisons drittes Album "The Awakening"
„Mich inspirieren die simplen Wahrheiten des Lebens“, sagt er. Dinge, die berühren, die nachvollziehbar sind. Viele der Songs von ‚The Awakening‘ sind emotional, tiefgründig und schwer. So verarbeitet James Morrison in seinen Liedern auch den Tod seines Vaters. „Als ich im Studio war und Songs geschrieben habe, um seinen Tod zu verkraften, da dachte ich: 'Ok, es wird schon wieder.'“

'The Awakening‘ ist eine Mischung aus Ernsthaftigkeit und Unterhaltung. Nicht negativ, nicht dunkel, irgendwie warm – so beschreibt James Morisson, der Mann mit der auffallenden Stimmfarbe, seine neuen Songs.

Man merkt ihm an, dass er erwachsener geworden ist. Morrisons drittes Album ist persönlicher, mit Soul- und Funksongs, instrumentalisch opulent und rockig. Der internationale Star zeigt Facettenreichtum. Seine musikalischen Vorbilder aber sind gleich geblieben. "Stevie Wonder, weil er einfach eine klare Vorstellung davon hat, worum es im Leben geht.“ Was er an ihm am meisten bewundert? „Er nimmt sich selbst nicht so ernst. Aber wenn das jemand sollte, dann doch eigentlich er.“

James Morrison, der die Bühne der Studioarbeit vorzieht, kennt seine Schwächen. Er weiß, dass er selbst kein musikalischer Virtuose ist, wie zum Beispiel Prince. Er weiß aber auch, dass er mit seiner Stimme berühren und überzeugen kann. An seine Stimme soll man sich erinnern, wenn man an James Morrison denkt. Wie bei dem nordirischen Sänger und Komponisten Van Morrison, dessen einzigartigen Gesangsstil man immer wiedererkennt. James Morrison ist ein Bewunderer seines Namenvetters. Welches großartige musikalisches Meisterwerk James selbst gern hervorgebracht hätte? ‚Astral Weeks‘ von Van Morrison natürlich. „Das hat Soul und Charakter“, sagt er.

Auch wenn dieses Glanzstück nicht von ihm stammt, verstecken muss sich James deswegen noch lange nicht. Seine größten Erfolge? Für ihn sind das das Konzert zum Gedenken von Prinzessin Diana, auf dem er performen durfte und seine dreijährige Tochter Elsie. Mit ihr guckt er, wenn er denn mal zu Hause ist, die TV-Kindersendung „Pepper Pig“. Die Sendung findet er an sich „schrecklich und nervig“, bis auf die Eltern des kleinen Schweinchens. „Die sind richtig cool.“

Dank seiner kleinen Tochter hat Morrison nicht nur eine weitere Freizeitbeschäftigung, sondern auch „einen neuen positiven Blick auf das Leben gewonnen“. Er hat sich „an die Geschwindigkeit des neuen Lebens“ gewöhnt. Und er liebt die Kreativität, die ihm sein Job massig bietet. Ohne könnte er nicht.

Doch auch James Morrison hat seine Schreibblockaden und Kreativitätslöcher. Selbstzweifel gehören bei Künstlern eben dazu. „Den Zweifel bekämpfen, das ist meine Aufgabe als Musiker. Das mache ich täglich, sonst könnte ich nicht auf der Bühne stehen.“


James Morrisons neues Album 'The Awakening': Seit dem 30. September im Handel.


Lesen Sie außerdem auf gofeminin.de:
> Madonna im Exklusiv-Interview: "Ich bin keine Feministin!"
> Vince Barhdt: authentisch, melancholisch und ein echtes Kind




  
 

Veröffentlicht von Sabrina Frangos
am 09/10/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 03/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Magerschock bei Angelina Jolie: Wiegt sie wirklich nur noch 34 Kilo?
Mehr Babys, mehr Folgen: DIESE krassen Geheimnisse hat nun ein 'Gilmore Girls'-Darsteller verraten
Junge Frauen stellen Nacktbilder ins Netz: Dieser neue Selfie-Trend SCHOCKT
Auf den Hund gekommen: Dieser kleine Junge und sein vierbeiniger Freund sind unzertrennlich
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Die Hände meiner Mutter' thematisiert gleich mehrere Tabus
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil