Diese 15 Frauen ziehen blank, um eine wichtige Botschaft zu vermittelnAn MS erkrankter Opa trifft zum ersten Mal sein EnkelkindOMG - EINHORN Klopapier! Wir verraten euch, wo ihr es kaufen könnt!Wegen DIESES Outfits wurde sie aus dem Fitnessstudio geworfen"Mein Sohn muss nicht teilen" - so reagieren andere Eltern darauf
Für Sie gelesen

Joachim Rangnick Bauernfänger

 - Joachim Rangnick Bauernfänger
Worum geht's?
Auf der Alm da gibt’s koa Sünd? Mag sein, im Tal siehts dafür schon ganz anders aus. In einer verlassenen Villa am Bodensee stößt Journalist Robert Walcher auf die Leiche eines Mannes. Neben dem Toten: Ein Ordner mit mysteriösen Listen, die auf einen riesigen Wirtschaftskonzern ungeahnten Ausmaßes hindeuten. Wie kann es sein, dass die Welt davon noch nie gehört hat?

Walcher riecht Lunte und stellt eigene Ermittlungen an. Währenddessen setzt eine Serie von mysteriösen Anschlägen und Morden ein, die die Bewohner der idyllischen Dörfer rund um Walchers Wohnsitz in Atem hält. Mit der für ihn typischen Sturheit, Neugier und Zähigkeit kommt er schließlich einem Komplott auf die Spur, das weit über die Grenzen des Allgäus hinausreicht. Ohne es zu ahnen, bringt er damit jedoch sich selbst und Menschen, die ihm nahestehen, in größte Gefahr.

Sie werden dieses Buch lieben…
wenn Sie kernige, aber vielschichtige Ermittler-Typen mögen und ein Fan von Regional-Krimis sind, bei denen der Landstrich, in dem die Handlung stattfindet, seine Besonderheiten und Bewohner eine große Rolle spielen.

Sie werden dieses Buch nicht mögen,
wenn Sie ländliche Gegenden meiden wie der Teufel das Weihwasser und Wirtschaftskrimis zum Gähnen finden.

Lieblingsstelle:
Walchers Ermittlungen waren erfolgreich und er steht kurz davor, den Killer zu stellen. Als er sich in dessen Versteck umsieht, wird er von der Rückkehr des Mörders überrascht. In der Hoffnung, unentdeckt zu bleiben, verbarrikadiert er sich in einem kleinen Raum, der Milchkammer:

"Die Unsicherheit, ob die Tür zum Hof auch wirklich verschlossen war, stiegerte sich darart, dass Walcher schon die Hand auf die Klinke gelegt hatte. Er wartete noch und lauschte stattdessen angestrengt.

Außer dem Gesang einer Amsel, der gedämpft in die Milchkammer drang, hörte er keine verdächtigen Geräusche und entschloss sich für den Test, zuckte aber im selben Moment zurück. Grell zeichnete sich der gebündelte Lichtkreis einer Taschenlampe auf der rückseitigen Wand der Milchkammer ab."

Fazit:
Robert Walcher ist kein Draufgänger. Doch seine journalistische Neugier bringt ihn in eine Situation, die sein Leben innerhalb von wenigen Tagen auf den Kopf stellt. Mit Beharrlichkeit, Menschenkenntnis und Mut stellt er sich den neuen, gefährlichen Herausforderungen - ohne zu ahnen, dass er der Brutalität und Gewissenlosigkeit seiner Gegner kaum etwas entgegenzusetzen hat.

In 'Bauernfänger' spinnt Joachim Rangnick um die Figur Robert Walchers ein Netz aus gefährlichen Verstrickungen, deren Ausmaß sein Protagonist nur Stück für Stück aufdeckt. Mit ihm kommt der Leser nicht nur einem Wirtschaftskonzern von unvorstellbarer Größe auf die Spur. Rangnick erteilt ihm ganz nebenbei auch eine kleine Lektion über das Allgäu, wo der Niedergang bäuerlicher Lebensart und der Anstieg touristischen Kommerz‘ aufeinanderprallen.

In seinem Roman vereint der Autor einen empfindsamen und gleichzeitig wagemutigen Helden mit einer komplexen Handlung in der Art eines Wirtschaftskrimis. Die idyllische Natur des Allgäus liefert dafür die perfekte Kulisse, denn sie steht in scharfen Kontrast zu den unvorstellbaren Greueltaten eines gewissenlosen Killers. Diese Mischung macht ‚Bauernfänger‘ zu einem komplexen Krimi mit Suchtpotential!

'Bauernfänger' erscheint am 10. Juni 2011 bei List. Auf vorablesen.de können Sie schon jetzt in das Buch reinlesen und eine Rezension schreiben. Hier können Sie das Buch kaufen: Bauernfänger




hes

  

Veröffentlicht von
am 02/05/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/04/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Mehr Glitzer für die Welt: Diese 15 Frauen ziehen blank, um ein Zeichen zu setzen!
So viel Liebe in einem Bild: An MS erkrankter Opa trifft zum ersten Mal sein Enkelkind
OMG - EINHORN Klopapier! Wir verraten euch, wo ihr es jetzt kaufen könnt!
Zu freizügig? Wegen DIESES Outfits wurde sie aus dem Fitnessstudio geworfen
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: Das Feel-Good-Movie 'Ein Dorf sieht schwarz'
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil