Home / Buzz / Beliebt im Netz / Neue Studie beweist: Wer Kaffee trinkt, lebt länger!

Buzz

Neue Studie beweist: Wer Kaffee trinkt, lebt länger!

Anne Walkowiak
von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 12. Juli 2017

Diese Studie ist definitiv nach unserem Geschmack

Na, wie viele Tassen Kaffee hattest du heute schon? Vermutlich noch nicht genug, denn die Wissenschaft hat Kaffee jetzt zu sowas wie dem heiligen Zaubertrank für ewiges Leben gemacht. In der bisher größten Studie zum Zusammenhang von Kaffeekonsum und der Lebenserwartung haben Wissenschaftler nämlich herausgefunden, dass nur eine Tasse Kaffee am Tag dein Leben um bis zu neun Minuten verlängern kann.

Loading...

via GIPHY

Ja, gieß dir an dieser Stelle ruhig noch ein Tässchen ein. Für die Studie, durchgeführt vom 'Imperial College London' und der 'University of Southern California' wurden über eine halbe Millionen Menschen über 35 Jahre aus mehr als zehn EU-Ländern über einen Zeitraum von 16 Jahren untersucht. Puh!

Im Untersuchungszeitraum sind mehr als 42.000 Teilnehmer aufgrund verschiedenster Ursachen (Krebs, Kreislauferkrankungen, Herzfehler, Schlaganfälle) gestorben. Unter Einbeziehung der verschiedenen Lebensfaktoren wie Diäten oder Rauchen fanden die Wissenschaftler heraus, dass die Gruppe mit dem höchsten Kaffeekonsum das geringste Risiko hatte zu sterben - egal an welcher Todesursache und im Vergleich zu Nicht-Kaffee-Trinkern.

Loading...

via GIPHY

Kaffee senkt das Todesrisiko

Die Studie zeigte zudem, dass Männer, die mindestens zweieinhalb Tassen Kaffee am Tag tranken, ihr Todesrisiko um bis zu 12 Prozent senkten. Frauen senkten ihr Risiko bei der gleichen Menge Kaffee um bis zu 7 Prozent. Das Risiko einer Verdauungserkrankung sank für Männer bei regelmäßigem Kaffeekonsum um 51 Prozent, bei Frauen um 22 Prozent.

Prof. Sir David Spiegelhalter der University of Cambridge errechnete aus den Daten, dass Männer mit nur einer regelmäßigen Tasse Kaffee am Tag ihr Leben um bis zu drei Monate verlängern können, Frauen könnten ihres um bis zu einem Monat verlängern.

Loading...

via GIPHY

Kaffee hat positive Effekte auf die Gesundheit

Dr. Marc Gunter, Hauptautor der Studie sagt: "Unsere Studie nimmt an, dass moderates Trinken von Kaffee - von bis zu drei Tassen am Tag - nicht der Gesundheit schadet, sondern dass der Kaffee einen positiven Effekte auf die Gesundheit hat."

Da haben wir wieder etwas gelernt! Kaffeetrinken hilft uns also nicht nur dabei, am Morgen in Gang zu kommen, den Tag zu überstehen oder ein paar Pfunde zu verlieren, nein, Kaffee verlängert auch unser Leben. Ein Träumchen!

von Anne Walkowiak

Das könnte dir auch gefallen