Vorhang auf! Diese Filme sollten Sie 2014 auf keinen Fall verpassen
  
12 Years A Slave
In diesem Artikel

12 Years A Slave


Saratoga / New York, Mitte des 19. Jahrhunderts. Der Afro-Amerikaner Solomon Northup lebt ein einfaches, aber glückliches Leben als freier Mann. Als zwei Fremde den virtuosen Geigenspieler für einen Auftritt engagieren und danach noch auf einen Drink einladen, schöpft Solomon keinerlei Verdacht.

Umso größer ist sein Entsetzen, als er sich am nächsten Morgen in Ketten gelegt auf einem Sklavenschiff Richtung Louisiana wiederfindet! Jeder Hinweis auf seine verbrieften Freiheitsrechte verhallt ungehört: Solomon wird verkauft und muss unter schlimmsten Bedingungen Fronarbeit leisten.

Zwölf lange Jahre sucht er nach einem Weg, sich aus der Gefangenschaft zu befreien und dabei zu überleben ...

Filmstart: 16. Januar 2014


Bild: © Tobis


Video: Neu im Kino: Schwanger mit 49! 'Das unerwartete Glück der Familie Payan'

  • Neu im Kino: Schwanger mit 49! 'Das unerwartete Glück der Familie Payan'
  • Neu im Kino: Das brillant besetzte Drama 'Schloss aus Glas'
  • Neu im Kino: Dan Stevens im Interview zu 'Die Schöne und das Biest'

Veröffentlicht von
am 16/01/2014
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Schonungslos ehrlich: Diese Frau dokumentiert ihre Abtreibung
Seine Freundin bringt ein Kind auf die Welt - doch er wollte nie Vater werden
Ein Streuner stört ihre Trauung - und das Brautpaar reagiert überraschend
Diese 11 Situationen kennt garantiert JEDE Frau
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Geostorm' - Hochspannung pur mit Gerard Butler
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil