Das ist der Moment, als sie zum 1. Mal ihre Frühchen halten darf
Sommerkino! Auf diese Filme freuen wir uns im Juli
  
Das Glück der großen Dinge
In diesem Artikel

Das Glück der großen Dinge


Die Rock-Ikone Susanna (Julianne Moore) und der herb-charmante Kunsthändler Beale (Steve Coogan) waren einst ein glückliches New Yorker Ehepaar. Doch Susannas Ruhm ist verblasst und der Reiz ihrer Beziehung auch. Die beiden lassen sich scheiden. Der Schatten dieser Trennung fällt auf ihre zauberhafte sechsjährige Tochter Maisie, um die ein heftiger Streit entsteht. Maisies Leben gerät aus den Fugen. Während Beale eine Beziehung mit dem Kindermädchen Margo (Joanna Vanderham) beginnt, heiratet Susanna den Barkeeper Lincoln (Alexander Skarsgård).

Zwischen der ehrlichen Liebe für ihre Tochter, neuen Partnern und aufreibenden Jobs drohen ihre Eltern an der Situation zu scheitern. Maisie muss ihren eigenen Weg durch eine neue Welt finden, in der sie plötzlich an so vielen Orten zu Hause sein soll. Zwischen kleinen Wünschen, großen Ängsten und der Sehnsucht nach Liebe muss jeder für sich begreifen, was es wirklich bedeutet, füreinander da zu sein.

Filmstart: 11. Juli 2013


Bild: © Pandastorm


Veröffentlicht von
am 03/07/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 20/11/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Ihre Babys werden 17 Wochen zu früh geboren: HIER darf sie sie zum ersten Mal halten
14 Situationen, die nur Menschen kennen, die in einer Langzeitbeziehung leben
Diese Braut wendet sich beim Ja-Wort an ihren Stiefsohn und seine Mutter
In DIESEM Raum deiner Wohnung leben die meisten Spinnen und Insekten
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Wir haben die Superhelden von 'JUSTICE LEAGUE' zum Interview getroffen
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil