'Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe': Der neue Trailer ist daSchauspielerin Sofia Vergara wird von ihren eigenen Eizellen verklagtIst es alles aus? Bei Heidi Klum und ihrem Vito soll es kriselnZU dünn? Lily-Rose Depps Anblick bei einer Modenschau löst Sorge ausWann Frauen auf Skinny Jeans & lange Haare verzichten sollten
Ein Montagsroman

Matthias Sachau: Linksaufsteher

Worum geht's?
Schon wieder Montag! Oliver hat richtig

 - Matthias Sachau: Linksaufsteher
schlechte Laune. Die Nächte von Sonntag auf Montag träumt Oliver Krachowitzer immer wieder ein und denselben Albtraum und ist am nächsten Morgen vollkommen gerädert. Dies wirkt sich nicht nur schlecht auf seine Laune aus, sondern auch auf seine Mitmenschen, die regelmäßig unter Olivers cholerischen Anfällen zu leiden haben. Als er von Lena angerempelt wird, fetzt es mächtig. Dass er sich dabei auch Hals über Kopf verliebt hat, merkt er erst, als es zu spät ist. Aber Oliver kämpft. Und das nicht alleine: Sein Freund Anton berät ihn in Liebesdingen. Der ist erst 7 Jahre alt - und bringt Oliver auf die irrwitzigsten Ideen. Wenn er sich nur montags besser unter Kontrolle hätte ...

Sie werden dieses Buch lieben, wenn...
Sie Spaß an realitätsnahen Alltagsgeschichten haben, die mit viel Humor erzählt werden, oder Sie einfach wissen möchten, wie es mit Oliver Krachowitzer aus der 'Kaltduscher'-Männer WG weitergeht.

Sie werden dieses Buch nicht mögen, wenn...
Sie einen durchgehend aufregenden Handlungsstrang erwarten und nicht ohne eine große Portion Spannung im Buch auskommen.

Lieblingsstelle:
Seit kurzem gibt es nur noch ein Thema in Olivers Leben: Wer ist die fremde Frau, in die er verliebt zu sein glaubt, und wie kann er sie für sich gewinnen? An einem Mittwoch scheint sich alles aufzuklären. Oliver weiß endlich, wer die schöne Unbekannte mit dem Koffer ist, und geht - herrlich unbeholfen - auf sie zu:
Zu mir dringt der ganze Lärm aber kaum durch. Zu ihr? Ich weiß nicht. Ich - "Oliver Krachowitzer" - "Hmja, genau, nämlich." Meine
Arme machen lächerliche Bewegungen. Sie setzen immer wieder zu irgendwas an und brechen sofort wieder ab. Mal will ich ihr die Hand geben, mal sie umarmen, mal herumgestikulieren. Schließlich sinken sie einfach herab und baumeln herum, in der vagen Hoffnung, so am wenigsten verkehrt zu machen. - "Schön, dass du es am Ende doch noch gemerkt hast." - Oh, ihr Blick sagt alles. Sie hat mich schon bei der ersten Begegnung erkannt. Nur ich sie nicht. Als hätten meine Verbrechen von damals noch ein Sahnehäubchen gebraucht. "Lena, du kannst dir gar nicht vorstellen, was mit mir in den letzten Wochen los war. Seit wir uns, hm, getroffen haben, ist alles anders. Ich denke anders, ich träume anders, ich erlebe lauter komische Sachen, ich ... Also jedenfalls, was ich sagen will
. (...) Meine Arme fangen jetzt doch wieder an wild zu fuchteln. Das ist aber noch gar nichts gegen das, was mein Mund tut.

Fazit:
Oliver Krachowitzer ist trotz beachtlichem Einkommen unzufrieden mit seinem Job, trotz schöner Wohnung unzufrieden mit seiner Wohnsituation, und auf den ersten Blick ein unmöglicher Montagsmuffel und Choleriker. Hört sich nicht wirklich nach einem Comedy-Roman an. Und doch be- und umschreibt Matthias Sachau den Alltag von Oliver Krachowitzer so lässig und voller Humor, dass man nicht anders kann, als dauerhaft zu schmunzeln. Zumindest geht es mir so, wenn es um die herrlich treffende Beschreibung von nervtötenden Werbefuzzies geht oder wenn stereotype Web 2.0- Streber auf die Schippe genommen werden. Ein Buch, das sich fließend leicht lesen lässt und das uns zeigt, wie man die Dinge einfach mal nicht so schwer nimmt.

'Linksaufsteher' erscheint am 15. April 2011 im Ullstein Verlag. Auf vorablesen.de können Sie schon jetzt in das Buch reinlesen und eine Rezension schreiben.

Hier können Sie das Buch kaufen: Linksaufsteher: Ein Montagsroman




lr

  

Video: Neu im Kino: 'Mein ziemlich kleiner Freund' - DER Gute-Laune-Film des Sommers!

  • Neu im Kino: 'Mein ziemlich kleiner Freund' - DER Gute-Laune-Film des Sommers!
  • Euer Mittagessen ist langweilig? Diese kreative Lunchbox bringt Abwechslung auf den Teller!

Veröffentlicht von Laura Richeling
am 23/03/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 08/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
OMG! Der neue Trailer zu 'Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe' ist heißer als je zuvor
Wir wollen leben! Schauspielerin Sofia Vergara wird von ihren eigenen Eizellen verklagt
Ist es alles aus? Bei Heidi Klum und ihrem Vito soll es kriseln
Ist Lily-Rose Depp ZU dünn? Der Anblick der 17-Jährigen bei einer Modenschau löst Sorge aus
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Gute Laune garantiert: Daniel Hartwich im Interview zum neuen Animationsfilm 'Sing'
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil