'Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe': Der neue Trailer ist daSchauspielerin Sofia Vergara wird von ihren eigenen Eizellen verklagtIst es alles aus? Bei Heidi Klum und ihrem Vito soll es kriselnZU dünn? Lily-Rose Depps Anblick bei einer Modenschau löst Sorge aus
Im Porträt

Matt Lanter im Porträt

Matt Lanter als Edward Sullen in der Twilight-Parodie 'Beilight'. - Matt Lanter im Porträt
Matt Lanter als Edward Sullen in der Twilight-Parodie 'Beilight'.
Männer müssen nicht nur charmant, lässig und gutaussehend sein, sondern sie müssen vor allem eins haben: Humor. Matt Lanter scheint ein gesegnetes Exemplar seiner Spezies zu sein. In '90210' ist er der lässige Bad Boy der High School von West Beverly, der an Coolness kaum zu überbieten ist. Und von seiner humorvollen Seite zeigt sich der charmante 27-Jährige als Edward Sullen in der 'Twilight'-Parodie 'Beilight', die letzten Herbst erfolgreich in den deutschen Kinos lief.

Trotz seines vor allem in den USA immensen Erfolgs gehört Matt Lanter nicht zu den Schauspielern, die nie etwas anderes werden wollten. Als er mit acht Jahren mit seiner Familie nach Altlanta zog, verbrachte er die meiste Zeit mit Baseball, Football oder Golf. Erst später, genauer gesagt während seines Studiums an der University of Georgia, begann er, sich für die Filmindustrie zu interessieren und für Rollen vorzusprechen. Mit Erfolg: Matt Lanter erhielt unter anderem Rollen in 'Grey’s Anatomy', 'CSI'' und 'Monk' und spielte auch in einem Spielfilm mit.

Matt Lanter startet in Deutschland als Edward Sullen durch
Der Durchbruch in Deutschland gelang Matt mit seiner Rolle als Edward Sullen in 'Beilight'. Dort beweist er mit einer großen Portion Humor, dass das Vampirfilmgenre nicht nur als Herzschmerz-Spannungsfilm zum Kassenschlager taugt, sondern sogar dessen Parodie zum Hit werden kann. Warum ist das eigentlich so? "Ich denke, dass diese ganze Vampir-Saga-Sache einfach übersättigt ist", verrät uns Matt Lanter im Interview. "Wir brauchen einfach mal eine Pause davon! Die Leute mögen es, dass wir Scherze über Vampire und verbotene Teeanager-Liebesgeschichten machen!"

Natürlich spielt auch die Parodie des Vampirfilm-Genres mit dem Reiz, den die blutsaugenden Untoten auf Normalsterbliche ausüben. Matt Lanter ist davon überzeugt, dass ihr Reiz im Mysteriösen begründet liegt: "Es ist etwas Mysteriöses, das die Vampire umgibt. Gleichzeitig sind sie sexy und tragen dieses Element von Gefahr in sich". Ihn selbst hat übrigens schon als Kind das Mysteriöse fasziniert: "Ich wollte damals unbedingt bei der NASA arbeiten." Nicht als Astronaut, wie er klarstellt, sondern einfach nur, um "irgendwie in das Mysteriöse dort verwickelt zu sein."

Matt Lanter steht nicht auf Romantik
Was Matt an der Parodie des ewig lächelnden Frauenschwarms und Schönlings Edward Cullen aus 'Twilight' besonders gereizt haben wird, ist die Möglichkeit, genau diese Seiten des romantisch verklärten Vampirs auf die Schippe zu nehmen. "Ich bin selbst nicht so der schmalzige Romantik-Typ, eher lustig!"

Klingt nach einer perfekten Mischung, die Matt Lanter da an den Tag und in seine Vampirrolle Edward Sullen legt. Kaum auszudenken, was passieren würde, wenn die wortkarge Parodie-Vorlage Edward Cullen tatsächlich einmal
witzig und humorvoll wäre! Dann würde der Rest der Frauenwelt, der sich bisher eher gelangweilt von ihm zeigte, wahrscheinlich auch noch dahinschmelzen...

Die Extended-Cut-DVD 'Beilight' ist am 7. Januar 2011 erschienen. 




jw

  

Video: Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können

  • Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können
  • Mit ihrem Mut beweist diese Frau, dass die eigene Figur nie ein Hindernis sein sollte

Veröffentlicht von
am 11/01/2011
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
OMG! Der neue Trailer zu 'Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe' ist heißer als je zuvor
Wir wollen leben! Schauspielerin Sofia Vergara wird von ihren eigenen Eizellen verklagt
Ist es alles aus? Bei Heidi Klum und ihrem Vito soll es kriseln
Ist Lily-Rose Depp ZU dünn? Der Anblick der 17-Jährigen bei einer Modenschau löst Sorge aus
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Gute Laune garantiert: Daniel Hartwich im Interview zum neuen Animationsfilm 'Sing'
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil