Musik für alle Lebenslagen: Die neuen Alben im Herbst
  
Mumford & Sons

Mumford & Sons


Mumford & Sons: 'Babel' 
Voilà! Das ist das Album, das in England zum am sehnsüchtigst erwarteten Album des Jahres avanciert ist. Und schlecht sind die Herren wirklich nicht. Die Musik der Londoner Band Mumford & Sons kann man nicht mit einem Wort beschreiben. Eher in vielen: Sie ist emotional, rau, laut, zart, voller Sehnsucht, klug und echt. Und dass es echt ist, was die vier Jungs da tun, bezeugt auch der 25-jährige Marcus Mumford: "Ich bin ein richtiger Engländer - über Gefühle rede ich nicht öffentlich. Ich singe darüber. Einen Song zu schreiben ist das Privateste, was du tun kannst. Es ist ziemlich schräg, wenn man hört, wie andere Menschen diesen privaten Moment nachsingen."
 
Das hört sich gut an. Genauso wie 'Babel'. Denn ebenso wie das vielumjubelte Debüt 'Sigh No More' vor drei Jahren ist das Album richtig klasse geworden.

© Universal


Veröffentlicht von
am 22/10/2012
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Die neuen Musik-Alben im Herbst 2012
Was gibt’s Neues? 27/07/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Geburt im Flugzeug: Was das jetzt für Mutter und Kind bedeutet
Unglück in den Bergen: Bei einer Wanderung kollabiert plötzlich sein Vierbeiner...
Dieser Mann bringt es auf den Punkt: Das ZEICHNET wahre Liebe aus!
Das Versprechen dieser Braut an ihren Stiefsohn rührt alle zu Tränen
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Baby Driver' ist aufregend, lustig und romantisch
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil