10 Kinder sollen nach der Einnahme von Globuli gestorben sein"Ein Kaiserschnitt ist keine Geburt!" - Mutter erhält fiese AbsageDiese Unterwäsche-Kampagne sagt: Wir sollten uns ALLE sexy fühlenWas war denn da los? Die krasse Riesenpanne bei den Oscars 2017

Oscar 2012: Die besten Momente

 
Sacha Baron Cohen
In diesem Artikel
Oscar 2012: besondere Momente

Natürlich sind es nicht nur die schönsten Looks auf dem roten Teppich, die die Oscar-Verleihung 2012 zu einem ganz besonderen Ereignis machten. Vor allem die kleinen und großen Ausfälle der Stars, spontane Absagen oder ein demonstratives Fernbleiben sind uns im Gedächtnis geblieben. Ein Highlight diesmal: An die hungrigen Gäste wurde Popcorn verteilt!

Für den größten Skandal sorgte - wen wundert's schon - Schauspieler Sacha Baron Cohen. Er kam als Diktator verkleidet zur Oscar-Verleihung und verschüttete Asche auf dem roten Teppich. Zunächst hieß es, Cohen sollte von der Verleihung ausgeschlossen werden.

Doch dazu kam es nicht. Nach seinem Auftritt musste der rote Teppich erstmal gereinigt werden. Mit Staubsaugern versuchte man, die Asche aus dem Teppich zu bekommen.


Bild: © SIPA



jw  
Veröffentlicht von
am 27/02/2012
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 28/02/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Wie ungefährlich sind Globuli wirklich? 10 Kinder sollen bereits nach der Einnahme gestorben sein
"Ein Kaiserschnitt ist keine Geburt!" - Mutter erhält fiese Absage von einem Geburtsfotografen
Wir sollten uns ALLE sexy fühlen: Diese Unterwäsche-Kampagne spricht uns aus der Seele
OMG! Was war da los? Die krasse Riesenpanne bei den Oscars 2017
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
MEGA-Symphatisch: Florian David Fitz im Interview zu 'Bailey' - inklusive Hundeblick!
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil