Home / Buzz / Beliebt im Netz / So sieht Menschlichkeit aus: Professor hilft einer alleinerziehenden Mutter

© Facebook / Ashton Robinson
Buzz

So sieht Menschlichkeit aus: Professor hilft einer alleinerziehenden Mutter

Maike Schwinum
von Maike Schwinum Veröffentlicht am 12. September 2017

Diese einfache und doch so bedeutende Geste eines Universitäts-Professors erwärmt uns heute das Herz.

Im Leben läuft vieles nicht immer so wie geplant. Das weiß die alleinerziehende Mutter Ashton Robinson nur allzu gut. Die junge Mutter besucht eine Universität im US-Bundesstaat Texas und muss sich außerdem um ihren kleinen Sohn Emmett kümmern. Ihr Studium und das Mamasein unter einen Hut zu kriegen, ist oft gar nicht so einfach.

Als Ashton letztens kurz vor ihrer Vorlesung eine Absage von Emmetts Babysitter erhält, glaubt sie schon, dass sie den Unterricht verpassen muss. Doch ihr Professor zeigt unglaublichen Einsatz, damit die Studentin an der Vorlesung teilnehmen kann.

In einem Facebook-Post teilt Ashton die Geschichte und ihre Begeisterung über den selbstlosen Einsatz von Dr. Henry Musoma.

Loading...

Heute habe ich meinem Professor vor der Vorlesung geschrieben, um ihm zu sagen, dass etwas dazwischen gekommen war und ich keinen Babysitter für Emmett hatte. Er rief mich zurück und bat mich, ihn doch bitte mitzubringen! Eine alleinerziehende Mutter zu sein ist eine große Herausforderung, aber Menschen wir Dr. Henry Musoma machen einem das Leben ein kleines Bisschen einfacher! (...) Das ist definitiv etwas, was ich nie vergessen werde, und ich kann es kaum erwarten, Emmett eines Tages zu erzählen, dass seine Mama wegen solch toller Leute in der Lage war, einen Abschluss an der Universität zu machen.

Loading...

Ihr Professor bot Ashton nicht nur großzügig an, Emmett mit zum Unterricht zu bringen, sondern kümmerte sich während der Vorlesung dann auch um den Kleinen. Er hielt ihn im Arm, während er den Studenten den Unterrichtsstoff vermittelte.

DAS nennen wir mal echten Einsatz von einem Dozenten. Davon braucht die Welt mehr!

Mach unseren Test:

von Maike Schwinum

Das könnte dir auch gefallen