Walt Disney

Rapunzel neu verföhnt

Rapunzel - Neu verföhnt: Neuer Kinospaß in 3D - Rapunzel neu verföhnt
Rapunzel - Neu verföhnt: Neuer Kinospaß in 3D
'Rapunzel - Neu verföhnt': Mit frechem Witz hat die Disney-Traumfabrik wieder einmal zugeschlagen.
Dieses Mal wagt sie sich an einen Klassiker heran, den nun wirklich jedes Kind kennt: Rapunzel, nur eben neu verfilmt, äh, neu verföhnt.

Die Kindheitshelden von Generationen werden darin in alter Walt Disney Manier liebevoll in knuffige Comic-Figuren mit Kulleraugen, riesigen Köpfen und lustigen Sprüchen verpackt . Und das alles in 3D.

In der deutschen Version von 'Rapunzel - Neu verföhnt' (Originaltitel 'Tangled') haben Moritz Bleibtreu und Alexandra Neldel ('Verliebt in Berlin') den Hauptfiguren ihre Stimmen geliehen. "Märchen sind genau unser Ding!" sagen sie beim Treffen in Berlin und verlieren sich dann in Kindheitserinnerungen: Bleibtreu mochte Hans im Glück besonders gern, Rumpelstilzchen habe er gehasst. Neldel fürchtete sich zwar, fand aber Schneewittchen immer irgendwie gut. "Natürlich gab es bei uns das große Märchenbuch! Ich war ein absolutes Märchenkind", schwärmt sie.

Moritz Bleibtreu und Alexandra Neldel: Deutschlands beschäftigtes TV-Duo
Alexandra Neldel: Rapunzel ist ihr erster Film mit Disney
Alexandra Neldel: Rapunzel ist ihr erster Film mit Disney
Für Alexandra Neldel war Rapunzel die erste Synchronrolle - und ein weiterer Sprung in ihrer derzeit rasanten Karriere. "Man muß sich da schon erst einmal reinfuchsen. Aber ich finde es großartig!" Euphorisch erzählt sie von ihrem derzeitigen Höhenflug durch die deutsche Filmlandschaft: TV-Spielfilme ('Die Wanderhure'), Kino, Serie - momentan läuft es bei ihr richtig gut

Moritz Bleibtreu hingegen zeigt sich routinierter, gelassener. Doch auch er ist gerade schwer beschäftigt. Derzeit dreht er schon wieder an einem neuen Film, ein Politkrimi, der in Russland und der Ukraine gedreht wird. Dennoch gibt er sich bescheiden: "Wer sagt, ich sei in jedem deutschen Film und jetzt auch noch bei Disney, der hat sich wirklich nicht genug mit dem deutschen Film beschäftigt."

Rapunzel - Neu verföhnt: Was bleibt vom Original? 
Flynn und Rapunzel müssen sich auf ihrem Weg gegen viele Feinde wehren.
Flynn und Rapunzel müssen sich auf ihrem Weg gegen viele Feinde wehren.
Viel ist im Rapunzel-Film vom Märchen der Brüder Grimm nicht übrig geblieben. Zwar geht es auch hier um langes Haar, ein Turmfenster und eine böse Hexe. Und auch der legendäre Satz "Rapunzel, lass dein Haar herunter!" fällt mehr als ein Mal. Aber aus dem edlen Königssohn macht der Film kurzerhand einen halbseidenen Gelegenheitsganoven, der vor seinen Kopfgeldjägern auf der Flucht ist.

Statt nur um die Flucht aus dem Turm geht es Rapunzel in diesem Film gleich um die Abnabelung von Zuhause, um das Finden eines eigenen Wegs und um das Erwachsenwerden. Darüber flucht, hadert und singt Rapunzel leidenschaftlich - anders als bei der Originalversion (Stimme und Gesang von Mandy Moore), musste Alexandra Neldel passen und das Singen einem Profi überlassen. "Obwohl sie es versucht hat", springt Kollege Bleibtreu bei.

Rapunzel - der Film: Auch ein Moritz Bleibtreu weint dann
Moritz Bleibtreu vor dem Plakat zu Rapunzel - Neu verföhnt
Moritz Bleibtreu vor dem Plakat zu Rapunzel - Neu verföhnt
Rapunzel reisst schließlich aus und entdeckt, dass die Welt da draussen gar nicht so schlimm ist, wie gedacht. Abnabelung von den Eltern? Ausbrechen? Für Alexandra Neldel und Moritz Bleibtreu kein ganz unbekanntes Thema... War die eigene Abnabelung ebenso rabiat? "Ich glaube, für meine Mutter war es schwerer als für mich", plaudert Moritz Bleibtreu. "Obwohl sie mich immer geschubst hat, mein eigenes Ding zu machen." Alexandra Neldel war 16, als sie bei ihren Eltern auszog. "Ich bin ausgezogen, als ich angefangen habe zu arbeiten. Für mich war es irgendwie normal."

Wie jeder Walt-Disney-Film drückt auch "Rapunzel - Neu verföhnt" kräftig auf die Tränendrüse. Darf da auch ein erwachsener Mann mal in einem Zeichentrickfilm heulen, Herr Bleibtreu? "Du kannst da gar nichts gegen machen, die kriegen dich immer." Und Neldel verrät: "Das ist auch das Schöne. Sogar ein Moritz weint dann."

Rapunzel - Neu verföhnt ist ab 9. Dezember in den Kinos.


   Lesen Sie weiter auf goFeminin.de: 
   >
"Bon Appetit": Der neue Film mit Nora Tschirner
   >
Julianne Moore über perfekte Familien und Traumkinder




smb

  

Video: Neu im Kino: 16 Jahre nach der Kult-Komödie 'Lammbock' gibt's jetzt die Fortsetzung 'Lommbock'

  • Neu im Kino: 16 Jahre nach der Kult-Komödie 'Lammbock' gibt's jetzt die Fortsetzung 'Lommbock'
  • Der kleine Elijah ist taub und hört die Stimme seiner Mutter zum ersten Mal. Seine Reaktion ist zuckersüß!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 11/12/2010
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 12/12/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Sie glaubt schwanger zu sein - dann bringt sie einen Tumor zur Welt
Kita-Platz-Suche: Ein verzweifelter Vater wendet sich an die Öffentlichkeit
Inspiration des Tages: Frau mit Downsyndrom überzeugt bei Miss-Wahl
Infektionsgefahr bei dm! Drogerie ruft Gesichtsmasken zurück
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us'
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil