Mit Tattoos noch heißer! Ryan Gosling zeigt uns seine raue Schale
  
Die Träne: Trauer und Verlust

Die Träne: Trauer und Verlust


Ryan Gosling selbst hatte die Idee zu Lukes auffälligem Gesichts-Tattoo - und bereute es schon nach dem ersten Drehtag. Doch nachdem es einmal da war, bestand der Regisseur darauf. Schließlich gehe es im Film genau darum: Um Entscheidungen und ihre Konsequenzen - wie immer diese auch aussehen mögen.

Tätowierte Tränen als Symbol der Trauer sind häufig mit dem Gefängnismilieu verbunden. Sie können jedoch sehr unterschiedliche Bedeutungen haben - z.B. dass der Träger des Tattoos jemanden getötet oder einen schmerzhaften Verlust erlitten hat. Im Falle von Luke ist das Letztere wahrscheinlich, denn der verschlossene Einzelgänger, der mit seiner Motorrad-Show von Jahrmarkt zu Jahrmarkt zieht, scheint mehr verloren zu haben als nur die Heimat.


Bild: © Studiocanal


Video: Krass! Ist "Der Bachelor" ein riesiger Fake? Die Ex-Kandidatinnen packen aus!

  • Krass! Ist "Der Bachelor" ein riesiger Fake? Die Ex-Kandidatinnen packen aus!
  • 'Pirates Of The Caribbean 5 - Salazars Rache': Die Schauspieler im Interview mit gofeminin
  • Sie sind zurück! Wir haben die "Gilmore Girls" in Berlin getroffen und Spannendes zur neuen Staffel erfahren!

Veröffentlicht von
am 26/06/2013
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 25/06/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Leidest du unter Heuschnupfen? Dann solltest du DARAUF verzichten!
Jetzt ist es offiziell: Linkshänder sind schlauer, kreativer und erfolgreicher!
Unglaubliche Verwandlung: SO sieht Barbies Ken NICHT mehr aus!
Wahnsinn! Diese 94-jährige Oma ist jetzt Model
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: In 'Monsieur Pierre geht online' wird ein Rentner zum Casanova
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil