'Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe': Der neue Trailer ist daSchauspielerin Sofia Vergara wird von ihren eigenen Eizellen verklagtIst es alles aus? Bei Heidi Klum und ihrem Vito soll es kriselnZU dünn? Lily-Rose Depps Anblick bei einer Modenschau löst Sorge aus
Neues Album, neue Liebe

Sarah Connor Real Love

  

Sarah Connor  © Universal  - Sarah Connor Real Love
Sarah Connor © Universal
Besser könnte der Name nicht passen: Eine strahlende Sarah Connor präsentiert "Real Love", ihr achtes Album. Die Freude ist groß. Denn Real Love ist es wohl auch zwischen ihr und Florian Fischer, der nebenbei auch ihr Manager ist.

Einen Neuanfang nennt Sarah Connor es, und zwar nicht nur, was den Partner angeht. Das Album "Real Love" umfasst Texte und Lieder aus zwei Jahren.

Eine Zeit, in der Sarah Connor sehr zurückgezogen gelebt und gearbeitet hat - für ihre Verhältnisse.

Auslöser: Nach einer medienwirksamen Hochzeit (Sarah und Marc in Love auf Pro7) gab es eine plötzliche Trennung. Was tatsächlich dazu geführt hat, ist der Öffentlichkeit bis heute nicht eindeutig klar. "Über die Details will ich nicht sprechen. Natürlich war mein Lebensplan ein anderer. Wir haben uns einfach sehr schnell sehr unterschiedlich entwickelt. Und ich hatte mir immer geschworen, nicht wie meine Eltern zu einem Punkt zu kommen, wo die Kinder denken: Daddy ist der Mann, der mich schlecht behandelt."

"Real Love" ist eine Zeitreise mit Sarah Connor
Gespickt war die "Einkehr" mit immer wieder auftauchenden Fotos wilder Partys, von Ausfällen - und dann von ihr und Florian.

"Real Love" ist ein Abbild dieser Ereignisse - oder vielmehr dessen, was Sarah Connor preisgeben möchte. Dennoch: Es ist wie ein Zeitreise, sagt sie.

Da gibt es Lieder wie "Back from your love ", aus einer Phase, in der sie "so, so traurig war. Ich glaube seither, dass Menschen wirklich an gebrochenem Herzen sterben können", sagt sie und streicht dabei geradezu zärtlich mit der Fingerkuppe über die vor ihr liegende CD.

Die Kinder rufen nach dem Daddy, aber er ist nicht da
"Und das war gar nicht nur die Trennung. Es war das Scheitern meiner Ehe und damit meiner Familie. Der Schmerz, der dadurch meinen Kindern zugefügt wird. Diese Phase, wenn sie nachts aufwachen und nach ihrem Daddy rufen. Aber er ist nicht mehr da."

Und dann gibt es die neueren Songs wie "Real Love", die von der Liebe, von neuer Lebensfreude und auch ein wenig von der alten Unbeschwertheit des Delmenhorster Mädchens erzählen. "Da sind plötzlich wieder Höhen in meiner Stimme, es strahlt und es macht Spaß", sagt Sarah und strahlt nochmal breiter. "Real Love" ist der Song, den sie zuletzt aufgenommen hat, in voller Verliebtheit.

Ihre Strategie des Rückzugs sollte mehr sein, als nur den bohrenden Medienfragen aus dem Weg zu gehen. "Ich musste richtig trainieren, mit mir allein sein zu können. Ich war immer mit irgendeinem Mann zusammen. Ich musste lernen, mich selbst wieder zu mögen, mir selbst zu verzeihen.

Und dann war ich bereit zu aktzeptieren, dass ich es auch wert bin, geliebt zu werden." Florian. Aber Sarah will nicht über ihn sprechen. "Er soll mein Geheimnis bleiben."




smb

 
  

Video: Der letzte Wunsch dieses Krebspatienten ist es, seine Freundin zu heiraten

  • Der letzte Wunsch dieses Krebspatienten ist es, seine Freundin zu heiraten
  • Unglaublich, aber wahr: DAS ist ein Kuchen - und so ist der entstanden!

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 23/10/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Sarah Connor ist in "Real Love"
Was gibt’s Neues? 10/12/2016
News Buzz
Praktische Tipps
Video
OMG! Der neue Trailer zu 'Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe' ist heißer als je zuvor
Wir wollen leben! Schauspielerin Sofia Vergara wird von ihren eigenen Eizellen verklagt
Ist es alles aus? Bei Heidi Klum und ihrem Vito soll es kriseln
Ist Lily-Rose Depp ZU dünn? Der Anblick der 17-Jährigen bei einer Modenschau löst Sorge aus
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Gute Laune garantiert: Daniel Hartwich im Interview zum neuen Animationsfilm 'Sing'
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil