Echt jetzt, Heidi? Tochter Leni trägt mit 12 Jahren schon DIESE SchuheSie verlor 32 Kilo in einem Jahr - mit einem einfachen Trick!Sie ist 8 Jahre und will abnehmen, weil ihre Mitschüler sie hänselnOMG! Helena Fürst ist schwanger: So bizarr erfuhr der Vater davonSchüleraufsatz: Kämpfende Prinzessinnen gehen dieser Lehrerin zu weit
Ehrenmord-Film

Sibel Kekilli Ehrenmord

  

Sibel Kekilli und Ehrenmord - Sibel Kekilli Ehrenmord
Sibel Kekilli und Ehrenmord
In ihrem neuen Film flieht Sibel Kekilli als junge Mutter erst vor dem gewalttätigen Ehemann, dann vor dem Ehremord, den ihre Familie an ihr begehen will. Gewalt beherrscht den Film „Die Fremde“, Ehrenmord ist sein grosses Thema, auch wenn das Wort selbst nicht einmal fällt. Für die gefeierte Sibel Kekilli war dies eine der wichtigsten Rollen ihrer rasanten Karriere.

Nach Fatih Aikin's Erfolgsfilm "Gegen die Wand" ist es wieder ein Film, in dem Sibel Kekilli die Rolle einer Deutschtürkin spielt. In manchen Szenen sieht man sie auch Kopftuch tragen - eine seltsame Erfahrung für Kekilli: "Ich habe das als eine große Einschränkung empfunden. Wenn ich ein Tuch auf dem Kopf trage, dann als eine Verkleidung oder als Modeaccessoire. Aber so will ich es nicht."

Familie. Ehre. Es sind die wiederkehrenden Themen des Films "Die Fremde". Für sie lohnt es sich zu leben, zu sterben - und zu töten. "Dass Menschen sich herausnehmen, andere Menschen derart zu richten, war mir sehr fremd. Dieser Wille zur Gewalt und zum Töten ist Angst einjagend. Meine Tränen waren daher sehr echt.", sagt Hauptdarstellerin Sibel Kekilli über die Arbeiten zum Film.

Sibel Kekilli privat: Ehrenmord ist ihr Thema

In den Bildern des Films scheint sie oft hart, geradezu verbissen. Wem Sibel Kekilli dann gegenüber sitzt, den lächelt sie offen an, ihre Augen strahlen. Doch sie meint es bitterernst. Privat engagiert sie sich für die Organisation "Terre des Femmes" gegen Ehrenmord, wirbt für Anti-Gewalt-Kampagnen. "Ich gebe mein Gesicht her, ich spreche über das Thema. Das ist wichtig. Ich denke, ich habe da einen guten Zugang zu jungen Menschen."

Ihr eigenes Schlüsselerlebnis: In der siebten Klasse verschwand ein türkisches Mädchen plötzlich vom einen auf den anderen Tag. "Ich glaube, sie wurde verheiratet." Obwohl in ihrer Familie diese Prakatiken nicht vorkommen, die Eltern "eher fortschrittlich" sind, wurde sie sich immer mehr des Zwiespalts der mehrheitlich türkischstämmigen Jugendlichen bewußt: Sie werden zwischen Kopftuch und Make-up, zwischen Moderne und Tradition beinahe zerissen.

Die gefeierte Sibel Kekilli: Privat engagiert sie sich gegen Ehrenmord. © Die Fremde
Die gefeierte Sibel Kekilli: Privat engagiert sie sich gegen Ehrenmord. © Die Fremde
"Männer, die ihrer Frau Freiheiten lassen, gelten als Weichei"

Mit ihrem Engagement gegen Ehrenmord und Gewalt an Frauen will Kekilli auch junge Männer erreichen. "Sie stehen enorm unter Druck, vor allem in Gesellschaften wie der Türkei. Wenn sie ihrer Frau Freiheiten lassen, gelten sie als Weichhei." Ihnen will sie aufzeigen, dass es auch heißt ein Mann zu sein, "Freiheiten zu lassen."

Vieles, so Kekilli, sei bei der Integration von türkisch-stämmigen Jugendlichen schiefgegangen: "Wer südländisch aussieht, bekommt schwerer einen Job oder eine Wohnung. Sogar in Nachtclubs kommt man nicht hinein."

Vieles liegt aber auch auf Seiten der Migrantenfamilien im Argen, vor allem existiert ein fehlgeleiteter Ehrbegriff. "Ich lebe mein Leben und das geht nur mich an. Ich habe meine Ehre und ich brauche niemanden, der sie für mich schützt.", erklärt sie und will, dass ihr Credo für alle Frauen und Mädchen gilt.




smb

 
  

Video: Achtung, Lachflash: Diese Sätze werdet ihr NIE aus dem Mund eines Mannes hören!

  • Achtung, Lachflash: Diese Sätze werdet ihr NIE aus dem Mund eines Mannes hören!
  • Neu im Kino: In Vinterbergs neuem Film 'Die Kommune' kommen starke Frauen an ihre Grenzen.

Veröffentlicht von Shila Meyer Behjat
am 10/03/2010
Die Lesernote:3/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 28/03/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Echt jetzt, Heidi? Tochter Leni trägt mit 12 Jahren schon DIESE Schuhe
Für ihre Hochzeit verlor sie 32 Kilo in einem Jahr - mit einem genial einfachen Trick!
Mit gerade einmal 8 Jahren will sie schon abnehmen - wegen fieser Kommentare ihrer Mitschüler
OMG! Helena Fürst ist schwanger - und es ist kaum zu fassen, wie der Vater davon erfuhr
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Achtung, Lachflash: Diese Sätze werdet ihr NIE aus dem Mund eines Mannes hören!
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil