Dieses Baby wurde mit dem Herzen außerhalb seines Körpers geboren
Berg- und Talfahrten in Hollywood
Stars: Sie haben die Depression besiegt!
  
Leonardo DiCaprio : Depressiv - Dreharbeiten mit Scorsese
In diesem Artikel

Leonardo DiCaprio : Depressiv - Dreharbeiten mit Scorsese


> Die Symptome: Unser lieber Leo soll nach den Dreharbeiten zum letzten Scorsese Film, Shutter Island, in eine tiefe Depression gefallen sein. Angstkrisen, Alpträume, Schlaflosigkeit ... Was ist nur passiert?

> Die Ursache: Für den Thriller musste DiCaprio Recherchen über verschiedene Psychoseformen und psychiatrische Anstalten in der Epoche anstellen, als noch Lobotomien durchgeführt wurden... Der reinste Horror! Während der Dreharbeiten lebte der Schauspieler von der Welt und seiner Familie abgeschnitten. Für Leo, der die Einsamkeit hasst, war das ganz schön hart. Man stelle sich die Situation noch in einer beängstigenden Kulisse (ein altes Asylheim mit verfallenen Mauern) vor, und schon lässt sich die Depression des hoch sensiblen Leonardo DiCaprio erklären.

> Wie hat er die Depression überwunden? Zum Glück war das nicht der erste gemeinsame Film für Leo and Marty (alias Martin Scorsese). Das Dreamteam drehte mit Shutter Island bereits den 4. Film zusammen. Dadurch entstand eine gewisse Nähe, die den beiden Stars die Arbeit auch unter erschwerten Umständen ungemein erleichtert. Der göttliche Leo hat sich also nicht von seiner Filmrolle vereinnahmen lassen und hat es dank seines Mentors geschafft, seine Emotionen im Griff zu gehalten.

> Und heute? Es scheint so, als hätten sich die mühevollen Dreharbeiten gelohnt: Shutter Island hat den US Box-Office gesprengt und soll schon 75,5 Millionen Dollar eingespielt haben!

© Sipa


Video: Die Stars der französischen Kult-Komödie 'Madame' im Interview

  • Die Stars der französischen Kult-Komödie 'Madame' im Interview
  • Leonardo DiCaprio bekommt endlich den Oscar - und diese Fans drehen KOMPLETT durch!
  • Neu im Kino: 'Zu guter Letzt' ist genau der richtige Film für den Kinobesuch mit euren Mädels!

Veröffentlicht von der Buzz-Redaktion
am 18/04/2010
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Stars - Depression

Was gibt’s Neues? 15/12/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Dieses Baby wurde mit dem Herzen außerhalb seines Körpers geboren
Sie glaubt schwanger zu sein - dann bringt sie einen Tumor zur Welt
Kita-Platz-Suche: Ein verzweifelter Vater wendet sich an die Öffentlichkeit
Inspiration des Tages: Frau mit Downsyndrom überzeugt bei Miss-Wahl
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Hilfe! Wenn man Silvester mit den Freunden im Gruppen-Chat plant
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil