Umfrage
10 Stars, mit denen keiner flirten will

Platz 4 der Stars, mit denen keiner flirten will: Charlotte Roche

 

Charlotte Roche © Dumont Verlag - Platz 4 der Stars, mit denen keiner flirten will: Charlotte Roche
Charlotte Roche © Dumont Verlag

Sie landete mit "Feuchtgebiete" den Überraschungs-Bestseller des letzten Jahres: Charlotte Roche.
Die 31-jährige Ex-Viva-Moderatorin bezeichnet sich selbst als "verbale Sau" und quälte uns in ihrem Buch mit intimen und schockierenden Details, die nun wirklich niemand wissen will. Missglückte Intimrasuren und zweckent-fremdete Avocadokerne - vor nichts macht die Engländerin, die in Deutschland aufwuchs, halt.
Offenbar war soviel schmutzige Offenheit auch den Männern zuviel: Sie wählten Charlotte Roche auf Platz 4 der Promis, mit denen niemand flirten will.
Offenbar gilt in Sachen Flirt: Umso versauter, desto outer...




  
  

Video: Kleiner Helfer in der Not: 5 geniale Hacks mit Vaseline, die euch den Tag retten!

  • Kleiner Helfer in der Not: 5 geniale Hacks mit Vaseline, die euch den Tag retten!
  • Eine Profitänzerin bittet ihren Sohn auf die Tanzfläche - und der haut alle um!

Veröffentlicht von Angelika Zahn
am 06/01/2010
Die Lesernote:1/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 22/01/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Von wegen Lotterleben! 7 Gründe, warum es gut für dich ist, alleine zu wohnen
"Ich bin schon an ganz viele böse Menschen geraten" - Gina-Lisa rechnet mit ihren Ex-Freunden ab
DEN kannten wir noch nicht! So ungewöhnlich heißt Sarah Connors 4. Kind
OMG! Dieser Riesen-Hund und sein Besitzer sind der Knaller
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: 'Verborgene Schönheit' ist ein nachdenkliches Drama mit hochkarätiger Besetzung
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil