Bodyshaming: "Überlass' das lieber uns schlanken Mädels!"
Geliebte Erde...
Öko-Stars: Umweltschutz in Hollywood
  
Leonardo Di Caprio - Leonardo Foundation
In diesem Artikel

Leonardo Di Caprio - Leonardo Foundation


Leonardo di Caprio: "Die Schauspieler sollten nur über Dinge sprechen, in denen sie sich ein Minimum auskennen - und damit glaubwürdig sind. Ich gebe keine Statements zum Thema Krieg ab, ich spreche nur über die Umwelt."

Sein Engagement: Natur und Umweltschutz - darin kennt sich Leo bestens aus! Schon 1997 hat der Schauspieler seinen Star-Status genutzt, um die Leonardo Foundation zu gründen. Sein Ziel: Die Promis für die Folgen ihres Handelns für die Umwelt sensibilisieren und verschiedene ökologische Einrichtungen aufbauen.
Zehn Jahre später kann der Star dank seiner Organisation den Dokufilm 'The 11th Hour' produzieren - und bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes präsentieren. Leo agiert dabei als Co-Drehbuchautor und Off-Stimme. Mit seinem Film möchte er auf die Gefahren aufmerksam machen, denen unser Ökosystem ausgesetzt ist.

Doch damit gibt sich Leonardo di Caprio noch nicht zufrieden: Jetzt hat der Holllywoodstar auch noch mit dem berühmten Uhrenhersteller Jaeger LeCoultre die Uhrenkollektion "Time to Care" kreiert, deren Einnahmen vollständig an die Leonardo Foundation gehen. Ein durchaus vielversprechendes Projekt, bei Preisen von 190.000 € bis 250.000 € pro Uhr.

Und im Alltag? Der Green Carpet Initiator bleibt seinen Überzeugungen auch privat treu: Er fährt ein ökologisches Auto - wenn er sich nicht gerade aufs Fahrrad schwingt - und hat zudem beschlossen, seine Villa mit einem Solar-Dach auszustatten. Sehr lobenswert!


Bild: © Tinnefeld/Agency People Image/Sipa


Video: Leonardo DiCaprio bekommt endlich den Oscar - und diese Fans drehen KOMPLETT durch!

  • Leonardo DiCaprio bekommt endlich den Oscar - und diese Fans drehen KOMPLETT durch!
  • 'Die Schöne und das Biest': Emma Watson und Co. sprechen exklusiv über die Realverfilmung
  • Sie sind zurück! Wir haben die "Gilmore Girls" in Berlin getroffen und Spannendes zur neuen Staffel erfahren!

Veröffentlicht von der Buzz-Redaktion
am 01/04/2010
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 21/08/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
"Überlass das lieber uns schlanken Mädels!" - Ihre Antwort hat sich gewaschen
Gesund vs. ungesund: So verkehrt nehmen wir Kalorien wahr
Nach 13 Jahren findet sie ihren Ring wieder - und kann es nicht fassen!
Kätzchen mit Locken: Diese Mieze hat unsere Herzen erobert!
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
Neu im Kino: Die Romanverfilmung 'Ein Sack voll Murmeln'
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil