Stars im Streik
Hollywood streikt: Ein filmreifer Auftritt!
Überblick in Bildern

Serienstopps 2008

 
Serienstopps 2008
Wentworth Miller in Prison Break.
© Fox Broadcasting

Seit einigen Jahren sind die TV-Serien auf Erfolgskurs und überraschen mit erstaunlich originellen Drehbüchern und innovativen Ideen. Eine Überraschung? Nicht wirklich. Denn im Gegensatz zu den extrem kostspieligen Kinoproduktionen, bei denen Hollywood lieber auf Nummer sicher geht und lieber auf gängige Erfolgsrezepte setzt, bieten die Fernsehserien noch einen letzten Raum für Kreativität und künstlerische Freiheit.

Fetzige Dialoge in Desperate Housewives, überraschende Wendungen in Heroes, nahezu unerträgliche Spannung in Prison Break... all diese kleinen aber entscheidenden Elemente sind dafür verantwortlich, dass wir unsere Lieblingsserie nicht mehr entbehren können. Wir sind süchtig!

Wen überrascht es da noch, dass diese Serien zahlreiche Stars hervorgebracht haben um sie dann direkt auf die Kinoleinwand zu katapultieren?

Das klingt nun alles nach Hollywoodmärchen und Happy End. Aber wie steht es wirklich um unsere geliebten Serien?




  
  

Veröffentlicht von der Buzz-Redaktion
am 16/01/2008
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 26/02/2017
News Buzz
Praktische Tipps
Video
Schwanger mit 50! Dieser Promi freut sich sehr über das späte Mutterglück
Der Krebs zerstört ihren Sohn: Diese Mutter schockiert mit einem unglaublich ehrlichen Bild
Musst du gesehen haben! Diese Serie passt perfekt zu deinem Sternzeichen
Dein Gewicht ist nicht alles: Die ehrlichen Worte dieses Plus-Size-Models müssen wir ALLE hören
Alle Buzz News sehen
Urlaub fast geschenkt: Couchsurfing wird immer beliebter
Amanda Seyfried: Das neue It-Girl im Porträt
Paparazzi: Ein Leben auf der Spur der Stars
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Buzz sehen
MEGA-Symphatisch: Florian David Fitz im Interview zu 'Bailey' - inklusive Hundeblick!
Alle Videos

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil